Beiträge von 933620

    Hallo,


    ich habe WISO Börse am Default-Speicherort installiert, die Datenbank aber an einem anderen Ort erstellen lassen.
    Soweit so gut.


    Trotzdem benutzt WISO Börse folgende nicht autorisierte Speicherorte:


    C:\ProgramData\WISO Börse\local mit .log- und .konfig-Dateien
    C:\ProgramData\WISO Börse\shared ohne Inhalt
    Den Ordner C:\ProgramData\WISO Börse kann ich weder umbenennen noch löschen.


    Außerdem legt WISO Börse bei jedem Programmstart einen Ordner in meinem Dateispeicherort für Eigene Dateien mit dem Namen „WISO Börse DB“ an, obwohl meine Datenbank bei der Installation ja an einem anderen Ort abgelegt wurde und dort die Daten auch wirklich liegen.


    Fragen:
    Hat der Ordner in C:\ProgramData\WISO Börse ein Funktion und wenn nicht, wie kann ich ihn löschen.


    Wie kann ich verhindern, dass WISO Börse bei jedem Start in meinem Dateispeicherort für Eigene Dateien den Ordner „WISO Börse DB“ anlegt, obwohl er unbenutzt bleibt.


    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim Endler ?(

    Hallo,


    ich habe WISO Börse 2015 auf einem neuen Rechner installiert. Die funktionierende Datenbank auf dem alten Rechner habe ich gesichert ("WISO Börse DB 2015 Vollständig.dabac") und auf dem neuen Rechner nach der Installation einbinden lassen. Der Prozess dauerte (wie immer recht lang). Als ich die Datenbank danach öffnen wollte bekam ich den
    Fehler: Startup Exception: Exception: Öffnen des Kurssystems gescheitert. D:\...\WISO Börse DB\Shared\data\timedata.
    In \timedata sind 4 Files vorhanden, Events.v02, fp.dat, Handles4.hd und Timedata.ltd.



    Was ist da falsch gelaufen und was kann ich machen, um das Problem zu beseitigen.




    Zusatzfrage: Warum kann man die alte Datenbank nicht einfach herüberkopieren und WISO Börse den Standort der neuen Datenbal bekannt geben (diese Option bietet das Programm gar nicht an)?



    Mit freundlichen Grüßen
    Joachim Endler

    Vielen Dank für die Hinweise.
    Ich habe im Installationswahn den 3.Punkt zwar aufgemacht aber nur Proxy gelesen und nicht mehr realisiert dass es auch ohne Auswahl dieses Punktes weiter geht. Und so habe ich mich in die alte DFÜ verbissen. Echt bescheuert.

    Hallo,


    ich habe Wiso Börse Professional 15.00 auf einem neuen rechner unter Windows 10 64bit installiert und die Datenbank übertragen.
    Jetzt kann ich das Programm wieder öffnen und sehe alle Wertapaiere usw. wie bisher. Auch die Kursdaten sind vorhanden.
    Wenn ich dann die Datenaktualisierung aktiviere bekomme ich die Fehlermeldung: Internetverbindung nicht eingerichtet.
    Ich gehe dann weiter mit > Einrichten und wähle: Programmgesteuerte DFÜ-Verbindung ... oder DSL-Modem (wie bei mir).
    Im nächsten Fenster "Verbindungim Windows-DFÜ-Netzwerk" werden keine DFÜ-Netzwerke erkannt und damit bin ich dann am Ende.
    Vierenscanner sind AVIRA Und Windows Firewall, sonst nichts.


    Was kann ich tun, um die Verbindung (wie auf meinem alten Windows 7 Rechner) wieder herzustellen?