Beiträge von hen_p

    Hallo zusammen,


    ich bin insgesamt sehr zufrieden mit Finanzblick. Allerdings fehlt bei der Auswertung meiner Meinung nach eine entscheidende Funktion.
    Bei der Auswertung "Ausgaben nach Kategorie" werden nur Ausgaben, aber keine Einnahmen der Kategorie berücksichtig. Wie es z.Bsp. beim Budget der Fall ist.
    So wird zum Beispiel bei Ausgaben der Kategorie Verkehr und Mobilität das Ergebnis stark verfälscht, wenn ich zum Beispiel viele lange Strecken fahre, also viel Tanke (hohe Kosten) aber dafür von Mitfahrern Geld fürs Benzin kriege (hohe Einnahmen) sind meine tatsächlichen Kosten für die Fahrt eher gering. Sicher fallen einem noch mehr Beispiele ein. Eigentlich überall dort wo man sich kosten teilt...


    Als Workaround funktioniert aktuell nur die Auswertung "Kategorie im Verlauf" aufzurufen und den letzen Wert zu nutzen und eine ein tortendiagramm in excel zu erstellen, was jedoch sehr mühsam ist...


    Sieht das noch jemand so wie ich?
    Über Rückmeldung und vielleicht irgendwann einmal eine passende funktion á la "Tatsächliche Kosten nach Kategorie" wäre ich sehr dankbar!


    Viele Grüße,
    Hendrik