Beiträge von Duplicate WuB

    Hallo,
    wo ist eigentlich der Unterschied von
    GWG - Konto 0480 (Klasse 0 = Anlagevermögen)
    und
    GWG Sofortabschreibung - Konto 4855 (Klasse 4 = Betriebliche Aufwendungen)
    oder andersherum gefragt:
    Wenn ich 2007 für das Büro einen gebrauchten PC von Privat für unter 410,-€ netto angeschafft habe, was gebe ich dann in der Maske bei Einnahme-/Ausgabeart an? GWG (0480) oder GWG Sofortabschreibung (4855) ?
    Dazu gleich die nächste Frage:
    Muss ich dann das Teil ins Anlageverzeichnis übernehmen oder nicht?

    Hallo Pinky,
    wenn ich ehrlich bin: So richtig klar ist mir das nicht.
    Ich habe im Anlageverzeichnis unter "Bearbeiten" das "Wirtschaftsgut" "Verkauft". Im Anlageverzeichnis steht das Teil jetzt wirklich auf 0 Euro. Aber in der EÜR-Maske taucht eine diesbezügliche Buchung auf. Und die erwartet von mir eine Eingabe im "Geldkonto/Abschlusskonto". Und da möchte ich wissen, welches ich da anwählen muss.
    Und was ist das "Aufwandskonto"?
    Gruß
    WuB (steht übrigens für "Wort und Bild" - Ich bin freiberuflich als Journalist tätig und Steuern sind nicht so meine Stärke - wie man sieht :wink: )

    Hallo Pinky,
    melde mich jetzt erst wieder -> Winterurlaub - musste einfach mal sein :wink:
    Nun aber wieder zum Problemchen:
    Das Ausbuchen hat soweit ganz gut geklappt. Habe via 4830 Abschreibungen gebucht. Stellt sich jetzt allerdings die Frage: Welches Geldkonto/Abschlusskonto muss ich für diese Buchung wählen? Bank1 kann ich doch wohl nicht wählen, schließlich ist doch gar kein Geld über mein Bankkonto gegangen - oder? :?

    Hallo,
    offensichtlich habe ich das mit der GWG-Abschreibung in der EÜR nicht so richtig kapiert. Ich habe z.B. ein Handy für 25 Euro im Jahre 2004 als Wirtschaftsgut im Anlagenverzeichnis untergebracht. Da es als GWG verbucht wurde, ist es ja eigentlich schon längst abgeschrieben. Ich habe es aber noch mit einem Restbuchwert von 1 Euro drinstehen. Das Teil ist inzwischen defekt - also nicht mehr brauchbar. Wie bekomme ich das jetzt aus dem Anlageverzeichnis raus? Kann ich es einfach löschen? Wenn "nein", welches Abgangskonto (2310 / 2315 /2320) muss ich dann eintragen?

    Hallo Helferlein,
    Danke für die Tipps.
    Wenn ich aber jetzt deinstalliere und wieder neu - diesmal mit Kassenbuch - installiere, kann ich dann die vorab per "Speichern" bzw. "Speichern unter ..." gesicherten Buchungen wieder verwenden?
    Oder gibt es eine andere sinnvolle Möglichkeit die bisherigen Buchungen wieder einzuspielen?

    Hallo Helferlein,
    danke für die Antwort. Aber wenn ich über Buchungen> Kassenbuch gehen will sehe ich leider kein Kassenbuch. Bei mir erscheinen EÜR + Anlageverzeichnis. Kann/muss ich das Kassenbuch nachinstallieren?

    Hallo,
    offensichtlich habe ich bei der Installation von EÜR&Kasse 2007 irgendetwas übersehen.
    Wenn ich in derRubrik "Geld-/Abschlusskonto" "Kasse" eingebe, wird mir mitgeteilt, ich muss erst ein Kassenbuch anlegen.
    Wie mache ich das?
    Ich bin Freiberufler und nutze den Kontenrahmenplan EKR 03