Beiträge von b.reisberg

    Ich hab mir nochmal alles in Ruhe angeschaut und es hat alles so geklappt wie du beschrieben hast.

    Die Buchung der AfA habe ich aus dem Programm übernommen, dies hat die Buchung automatisch gemacht.

    Für die Raten muss ich noch auf den Tilgungsplan warten, da ich nur darüber den Anteil der Zinsen pro Monat bzw. Jahr erkennen kann.

    Eine Buchungsvorgangs habe ich mir schon erstellt.


    Danke für die Hilfe

    Hallo,

    Danke für die Aufstellung.

    einiges ist mir leider noch nicht ganz klar

    Pkw sieht fast richtig aus (ich komme auf 23.251,26 €; 27.699,00 - 4.417,74 €).

    Ja das stimmt. da habe ich einen Tippfehler drin gehabt.

    Abschreibung:

    4830 an 320 (2/60-tel) € 775,26 (um auf "vollen" Eurobetrag zu kommen).

    In den Folgenjahren dann jeweils € 4.650,00

    Das mit der Abschreibung ist mir noch nicht Klar

    Ich habe das Auto über den Assisten mit Anlagevermögen angelegt und 6 Jahre Abschreibung angeklickt.

    es wurde automatisch eine Tabelle erzeugt.



    Beim Darlehen habe ich Probleme:

    21.000,00 Nennbetrag + 1.478,00 € Ratenschutzversicherung sind bei mir nur 22.487,00 €. Die Zinsen sind im jeweiligen Monat der Zahlung Aufwand!

    Bei dem Darlehen habe ich wahrscheinlich auch falsch gerechnet.

    Schau ich mir nochmal an.


    Danke für deine Hilfe

    Hallo Zusammen,


    Bitte nicht gleich wieder Schreiben "mann das haben wir doch schon tausendmal durchgekaut".

    Ich habe seit heute Morgen, also seit 5 Std. gelesen, gelesen, gesucht und keine Lösung gefunden.

    Keine Lösung mit den dazugehörigen Konten


    ich bin mir mit der Abschreibung und Buchen meines PKWs nicht ganz sicher.

    Vielleicht ist es aber gar nicht so kompliziert und jemand weiß einen Rat.



    Konkret an meinem Zahlenbeispiel:


    Ich habe am 29.11.2017 (Neufahrzeugrechnungsdatum) einen Neuwagen gekauft - Kaufpreis: 27.669,- € Brutto (MwSt = 4.417,74 €)

    Getätigte Anzahlung 29.11.2017 bar: 6.669,- € Brutto

    Zu finanzierenden: 21.000,- € , 1.Rate ab Januar 2018


    Finanzierung:

    Gesamtkreditbetrag zu Zahlen: 25.615,51 € (21.000,- € Kredit + 1.478,00 € Ratenschutzversicherung + 3.137,51 € Zinsen)

    Das Ganze wird nun mit einer monatlichen Rate (1. Rate 181,01 € und 58 weitere a,200,- €) über 5 Jahre finanziert - (Abschreibungszeitraum 6 Jahre).

    Nach den 5 Jahren bleibt eine Schlussrate von 13.834,50 € übrig.

    Zinsen sind 3,4% p.a. Fest für die Laufzeit, 3,49 % effektiv Jahreszins.

    1.Raten und alle weiteren werden ab Januar 2018 vom Geschäftskonto abgebucht.


    Wie buche ich das jetzt am besten? (eür-kasse - Kontenrahmen EKR03)


    Gemacht habe ich bis jetzt:

    Anlagevermögen angelegt,


    320 PKW steht bei 23.252,26 € ,

    (1576 Vorsteuer 19%, 4.417,74 € sind zum Abzug gekommen)

    1705 Darlehn steht bei 27.669,00 €


    Anzahlung Bar 6.669,-€ Brutto : 4580 so.KFZ Kosten gegen 1000 Kasse (Richtig???)





    Nun wie geht es weiter????

    Raten: ? gegen 1200 Bank

    Zinsen: ? gegen ?

    Ratenschutzversicherung: ? gegen ?

    usw.


    Es wäre echt super, wenn jemand eine Aufstellung machen könnte.

    Im Voraus schon mal recht herzlichen Dank.


    Beste Grüße und Wünsche für das Jahr 2018


    Bernhard


    PS. Bitte nur eine kurze Aufstellung, nicht eine Diskussion herauf rufen. Danke