Beiträge von onlineopa

    Nachtrag: ich bekomme die Fehlermeldung, dass die Synchronisierung fehlgeschlagen sei, ich solle "die Zugangsdaten manuell bearbeiten", ich solle in die Kontoverwaltung und dann "bearbeiten Sie die Zugangsart" - das Handbuch sagt zum Thema "Zugangsart" nichts, im Menü werde ich nicht fündig. Für gute tips wäre ich dankbar.

    die Bank hat mir heute bestätigt, dass das Verfahren freigeschaltet ist. Ich habe auch schon eine Testüberweisung mit securego vom PC aus über die Homepage der Bank problemlos durchgeführt. Das Problem besteht ja wohl darin, dass mein Wiso Konto Online Programm in seinem derzeitigen Stand das securego-Verfahren noch nicht kennt. Um ihm dies nahezubringen, müsste ich das Programm - wie von Reynard25 beschrieben - synchronisieren. Das geht aber nicht, weil das Starten der Synchronisierung eine Tan voraussetzt. - weitere Angaben aus der "Kontaktübersicht" (die nach Anklicken "Kontaktverwaltung" heißt): URL: https://hbci11.fiducia.de/cgi-bin/hbciservlet und HBCI-Version 300. den von Reynard25 genannten Programmpunkt "Bearbeiten --> Sicherheitsverfahren auswählen" gibt es bei mir nicht, stattdessen heißt der Menüpunkt "TAN-Verfahren/Medium" - und da stehen eben nur die Verfahren 942, 962 und 972 zur Auswahl. Was machen wir jetzt?