Beiträge von ohmb

    Hallo Maulwurf,



    es geht um ein



    Einzelunternehmen (Onlineshop für Textilien)
    Gründung im Juli 2016,
    Geringer Umsatz
    keine Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG



    Sind dies die Zusatzinformationen, die Du meintest?



    Zur Bestandsveränderung: Mittlerweile habe ich erfahren, dass dies für kleine Unternehmen nicht üblich ist (nicht gefordert ist). Doch falls dies doch gemacht wird, hatte ich eigentlich die Konten 3980 Waren (Bestand) und 3960 Bestandsveränderungen Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie bezogene Waren dafür ausgemacht.



    Habe ich da einen Denkfehler, bei den Konten 3980 und 3960?



    Zur den Eröffnungsbuchungen im Folgejahr, dachte ich es müsste bei mir so aussehen:



    1200 (Bank) an 9000 (Saldenvorträge, Sachkonten)
    1220 (PayPal) an 9000 (Saldenvorträge, Sachkonten)
    1545 (Umsatzsteuerforderungen) an 9000 (Saldenvorträge, Sachkonten)



    9000 (Saldenvorträge, Sachkonten) an 0880 (Variables Kapital / Reinvermögen)
    9009 (Saldenvorträge, Kreditoren) an 70012 (Kreditor 1)
    9009 (Saldenvorträge, Kreditoren) an 70014 (Kreditor 2)



    Ich hatte zum Jahreswechsel keine Forderungen an Debitoren, sonst sehen die wohl so aus:
    10100 (Debitor) an 9008 (Saldenvorträge Debitoren)




    Es gab auch keine Rechnungsabgrenzung oder Rückstellungen.


    Sieht das ok aus (bei 1545 an 9000 bin ich mir unsicher)?



    Gibt es neben den Möglichkeit die Umsatzsteuerforderung so zu eröffnen, einen weiteren Grund die Umsatzsteuerkonten, so wie von Dir beschrieben, abzuschließen (einen Software-technischen vielleicht)?



    Danke für deine Geduld.



    Gruß,
    Martin

    Hallo Maulwurf,



    klasse, vielen Dank für die schnelle Antwort.



    Wenn ich Dich richtig verstehe, heißt deine zweite Antwort, dass die Eigenkapitalkonten gar nicht geschlossen werden. Sondern das Eigenkapitalkonto wird im Folgejahr nur (manuell) vorgetragen. Etwas so:



    9000 an 0880 Betrag



    wobei der Betrag = Summe Aktiva (Vorjahr) - Summe Verbindlichkeiten



    Richtig?



    Gruß,
    Martin

    Hi,


    ich nutze die Software "Unternehmer", SKR03, Ist-Versteuerung.


    Was muss für/vor einen Jahresabschluss getan werden?


    Wie erfolgt die Bestandsveränderung des Warenbestands?


    Wie werden die Eigenkapitalkonten geschlossen?


    Wie ist mit den Vorsteuer- und Umsatzsteuerkonten zu verfahren?


    Was macht die Software (und wann)? Was muss manuell gebucht/gemacht werden?


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gruß,
    Martin

    Hi,



    nach einem (mehreren) Kontakt(en) mit dem Support konnte mein Problem wie folgt gelöst werden:



    Der Sachverhalt ließ sich vor Ort nachvollziehen und erfordert eine Datenkonsistenzprüfung der Buchungen.



    Erstellen Sie bitte vor dem weiteren Vorgehen eine Vollsicherung Ihrer Daten über "Datei > Datensicherung > Bereitstellen".



    Bitte wechseln Sie anschließend in der Software auf "Datei > Informationen > Einstellungen > DB Manager". Tragen Sie als Suchbegriff bitte "FiBu-Buchungen Archiv" ein und klicken auf "Konsistenz". Nach Start des Assistenten drücken Sie bitte drei Tasten gleichzeitig (STRG + ALT + UMSCHALT/SHIFT) und halten diese bis auf weiteres gedrückt.



    Klicken Sie zunächst auf "Weiter". Im nächsten Dialog wählen Sie bitte "protokollieren und versuchen zu korrigieren", lassen den Haken bei "Warnungen protokollieren" gesetzt und klicken auf "Weiter". Setzen Sie den Haken bei "Ja, eine Datensicherung wurde durchgeführt" und klicken auf "Weiter". Lassen Sie die Tasten weiterhin gedrückt und klicken Sie auf "Fertigstellen".



    Die kommende Abfrage bestätigen Sie bitte mit "Ja". Sie können die drei Tasten jetzt wieder loslassen. In dem erscheinenden Textfeld tragen Sie bitte 01/2016 ein und klicken auf "OK". Die Abfrage bestätigen Sie bitte mit "Ja". Verlassen Sie alle Dialoge anschließend mit "Schließen".



    Nun drucken Sie bitte die Kontenblätter über die Druckerausgabe. Lassen Sie die Auswahl der Konten leer und wählen Sie den Zeitraum Januar bis einschließlich 15 Periode. Sind die Kontenblätter gedruckt, lässt sich das Wirtschaftsjahr 2016 abschließen.


    _



    Gruß,
    Martin

    Hallo Forum,



    gibt es mittlerweile wieder eine Möglichkeit "Die Anleitung" von Franco zu erwerben?



    In jeden Thread zum Jahresabschluss und den Eröffnungsbuchungen wird auf diese Anleitung verwiesen.



    Leider könnte ich bis jetzt keine Möglichkeit finden, an diese Anleitung ranzukommen. Hat Buhl vielleicht die Rechte an diesem Dokument erworben?



    Vielen Dank.



    Gruß,
    Martin

    Problem mit Jahresabschluss - Kontoblätter drucken


    Hi,


    dies ist mein erster Betrag im Forum. Ein freundliches Hallo in die Runde.


    Leider kann ich das Jahr 2016 nicht abschließen.


    Beim Ausführen der Jahresabschluss kommt die Fehlermeldung: "Daten im Wirtschaftsjahr 2016 auf dem Kontoblatt "0480 Geringwertige Wirtschaftsgüter" wurden noch nicht ausgedruckt ..."


    Beim Versuch die Kontenblätter zu drucken kommt die Meldung "Es stehen keine Datensätze für diese Ausgabe zur Verfügung."


    Dieses Problem wurde in Forumsbeiträgen schon mehrfach behandelt. Leider konnte ich dort noch keine Lösung finden. Eine Liste mit Links zu diesen Beiträgen habe ich unten zusammen getragen.


    Irgendwie scheinen die Salden in den Kontenblättern (alte Kontenblätter), z.B. Bankkonto, nicht zu stimmen. Sie weichen von der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung ab.


    Mich würde auch interessieren, was die Software bei einem Jahresabschluss macht.


    Gibt es mittlerweile wieder eine Möglichkeit "Die Anleitung" zu erwerben?


    Ich nutze WISO Unternehmer. Es ist mein erstes Buchhaltungsjahr für mein Unternehmen mit der Software. Periode 15 ist noch nicht abschlossen.


    Vielen Dank für die Hilfe.


    Gruß,
    Martin


    Liste zu Beiträgen mit ähnlicher Problemstellung:
    https://www.buhl.de/wiso-softw…sagt-aber-nicht-gedruckt/
    https://www.buhl.de/wiso-softw…ftsjahr-abschlie%C3%9Fen/
    https://www.buhl.de/wiso-softw…-den-Kontenbl%C3%A4ttern/
    https://www.buhl.de/wiso-softw…ead/66839-Abschluss-2013/
    https://www.buhl.de/wiso-softw…ntenbl%C3%A4tter-drucken/