Beiträge von Sigi774

    Hallo Leute, hoffe ihr könnt mir helfen.
    Ich habe unter Gebäude -> Umlageschlüssel der Wohnfläche und Gewerbefläche die jeweilige Gesamtfläche angegeben.


    Zudem habe ich die Wohn-und Gewerbeeinheiten und Mieter angelegt.


    Jetzt wollte ich als erstes Umlagekonto -> Grundsteuer anlegen
    Im Musterfall gibt es ein Gewerbe weswegen zu jedem Umlagekonto auch eins für Gewerbe angelegt wurde, so müsste ich aber alle Buchungen manuell aufgeteilten. Das wollte ich vermeiden.


    Ich kann auch keine 2 Umlageschlüssel für ein Umlagekonto nutzen.
    Da die Prozentuale Verteilung keine Nachkommastellen annimmt.


    Wohnfläche: 317,45 m² = 77,31%
    Gewerbefläche: 93,17 m² = 22,69%


    Ich habe letzte Woche einiges ausprobiert und weiß nicht mehr weiter :cursing:
    Gruß Sigi