Beiträge von Erbizi

    Danke Cowgirl für den Vorschlag, aber das sieht leider nicht wirklich professionell aus.


    Deine Idee wäre super und ausreichend mit einer zusätzlichen Option "Anfangs- und Endsaldo" mit ausgeben.

    Hallo Schiff1212,


    ich nutze das Programm auch erst kurze Zeit. Ich habe zwei Wege genutzt:

    • Erstellung der offenen Posten für jeden Monat und dann unter Einnahmen/Ausgaben "Einnahmen" ausgewählt und dann auf offene Posten zuordnen geklickt
    • Erstellung der offenen Posten und dann die Kontobewegungen online abgefragt. In meinem Fall stimmen die Zahlungen mit der Sollstellung überein und der Hausverwalter hat den offenen Posten direkt und richtig zugeordnet.


    In meinem Fall waren die Buchungen in beiden Fällen korrekt, wobei die zweite Option viel schneller geht. Ich habe auch für alle anderen regelmäßigen Buchungen (z.B. Abfallentsorgungsgebühr) Vorlagen erstellt und die Zuordnung funktioniert super. Alles ganz fix verbucht und weniger Fehler mache ich so auch ;-)


    Ich hoffe das hilft Dir weiter!

    Hallo errjot,


    vielen Dank für die schnelle Antwort! Die Auswertungen habe ich alle schon ausprobiert. Die "Liste der Kontenbewegungen" mit "Alle bebuchten Bankkonten ausgeben" kommt meiner Anforderung schon relative nahe, aber es fehlen halt die Zwischensummen. Auf den Kontoauszügen gibt es einen monatlichen Rechnungsabschluss "Saldo zum 31.01.2016 1000€". Die Eigentümer möchten gerne sehen, ob der Saldo der Bank mit meinen Buchungen übereinstimmt. Daher wäre eine Zwischensumme zum 31.1.2016 für mich sinnvoll.


    Wenn ich "Liste der Kontenbewegungen" mit "Alle bebuchten Bankkonten ausgeben" nur für Januar 2016 auswähle fehlen Anfangs- und Endsaldo des Bankkontos. Wie geschrieben wäre es auch für mich selbst sinnvoll um zu kontrollieren, ob ich keine Buchung vergessen habe. Ich gehe jetzt eben auf Einnahmen/Ausgaben und schaue mir dort den Saldo an.


    Ich fürchte das klappt nicht :-(


    Schönen Abend,
    Walz

    Hello zusammen,


    ich nutze erst seit kurzem den WISO Hausverwalter und bin mit der Abrechnung für 2016 fertig.


    Jetzt steht die Prüfung der Abrechnung an und zur leichteren Überprüfung würde ich gerne einen Kontoauszug pro Bankkonto ausdrucken aber mit Saldo oder zumindest Zwischensummen pro Monat. Das würde die Prüfung (auch meine eigene Kontrolle) deutlich erleichtern.
    Vereinfacht soll das etwa so aussehen:

    31.12.15 1000,00
    01.01.16 Bankgebühren 10,00 990,00
    10.01.16 Strom 50,00 940,00
    15.01.16 Nebenkosten EG 200,00 1140,00
    16.01.16 Kabel 140 1000,00


    Die zweite Option wäre eben ein Saldo zum Monatsende, um den Rechnungsabschluss der Bank mit dem Saldo im Hausverwalter zu vergleichen. Zugegeben funktioniert das nur wenn man ein Konto pro verwaltetem Gebäude hat. Sollte aber nicht die totale Ausnahme sein ;-)


    Ich kann mir nicht vorstellen, dass das nicht geht. Ich frage mich daher wie man diese Auswertung bekommt.


    Schönen Abend,
    Walz