Beiträge von svetislav

    Doch, eine Steuernummer für den Gewerbebetrieb ist vorhanden, daher hat das Programm ja darauf hingewiesen, dass eine gesonderte Feststellung notwendig ist.


    Ich bin mittlerweile so weit, dass ich die EÜR fertig habe. Das Programm zeigt mir unter "Formulare" nun die Anlagen Est1D, FG, EÜR und AVEÜR an. Was mir aber noch fehlt ist die eigentliche Umsatzsteuererklärung, diese wird mir immer noch im Rahmen der Einkommensteuererklärung angezeigt.


    Edit: Gerade gesehen: Die Umsatzsteuererklärung muss ich wohl in einem eigenen Modul erstellen. Jetzt hoffe ich, dass ich den Rest alleine schaffe. Vielen Dank für eure Hilfe.

    Danke für die schnelle Antwort. Das Programm machte mich darauf aufmerksam, dass eine Gesonderte Feststellung notwendig ist, da das Finanzamt für die PV ein anderes ist als das Finanzamt unseres Wohnortes bzw. unserer Arbeitsstätte.


    Meine Frau hat das Gewerbe angemeldet, ich habe den Hinweis aus dem Programm allerdings so verstanden, dass ich alle Daten, die irgendetwas mit der PV zu tun haben, in der Gesonderten Feststellung eintragen muss. Möglicherweise ist hier aber mein Denkfehler?


    Irgendwie empfinde ich beides als nicht korrekt. Gebe ich die Daten in der Einkommensteuererklärung an, dann geht alles an ein Finanzamt. In der Feststellung kann ich aber keine Daten eingeben, damit die PV-Abrechnung an das andere Finanzamt geschickt werden kann. Würde in der Einkommensteuererklärung dann nur den Gewerbegewinn/-verlust angeben mit dem Hinweis, dass die entsprechende Abrechnung an ein anderes Finanzamt gegangen ist. Hier komme ich aber einfach nicht weiter. Betriebseinnahme und Ausgaben kann ich eintragen, aber Daten wie Datum der Erstnutzung, Leistung, Anschaffungskosten, Abschreibung... eben leider nicht.

    Liebes Forum,


    ich nutze in diesem Jahr erstmals WISO Steuer:Mac. Für meine Frau muss ich eine gesonderte Feststellung erstellen, da sie eine PV-Anlage besitzt, die nicht an unserem Wohnort aufgestellt ist. Ich habe fälschlicherweise die PV als Gewerbebetrieb zunächst bei der Einkommensteuererklärung eingegeben, dort habe ich auch alle Eingabemasken gefunden (Datum der Erstnutzung, Leistung, Anschaffungskosten, Abschreibung...). Als ich bemerkt habe, dass dies verkehrt ist, da eine gesonderte Feststellung zu erstellen ist, konnte ich diese Eingabefelder nicht finden. Ohnehin finde ich in der gesonderten Feststellung nichts, was mit einer Photovoltaikanlage zu tun hat. Könnt ihr mir weiterhelfen?


    LG Svetislav