Beiträge von randomguy

    Ich habe eine neue Amex mit geänderter Nummer erhalten. Es gab keine Möglichkeit, einfach nur die Nummer im alten Konto zu ändern, ich musste ein neues Konto erstellen. Nun sind über 3 Monate die selben Umsätze im neuen und im alten Konto. Außerdem stimmt der Gesamtsaldo jetzt nicht mehr. Wenn ich aber das alte Kreditkartenkonto einfach löschen würde, wären die Umsätze von Jahren verloren. Weiß jemand eine Lösung?

    Es tritt nur bei Auswertungen auf, bei denen man verschiedene Kategorien auf einmal anzeigen kann. Z. B. bei "Ausgaben nach Kategorie" oder bei "Einnahmen/Ausgaben". Die Gesamtsumme der Ausgaben für den entsprechenden Monat ist dann zu hoch, weil die Splitbuchung doppelt gezählt wird.

    Wenn ich eine Splitbuchung erstelle, werden sowohl die Mutter- als auch die Tochterbuchungen als in den Auswertungen als Ausgabe gewertet. Die Ausgabe erschient also doppelt so hoch, als sie tatsächlich ist. Kann man das irgendwie korrigieren?