Beiträge von DirSom


    Gute Nachrichten!


    Ich habe heute vom Buhl Support, bei dem ich meine Zugriffsprobleme per Postbank ID auf Kreditkarten und Sparkonten gemeldet hatte, Nachricht erhalten.


    Mit einem Link zu einer Vorabversion und einer Beschreibung was zu tun ist.


    Ergebnis:

    Ich kann jetzt über die Eingabe von Postbank ID und PIN auf sämtliche Konten bei der Postbank zugreifen!


    :thumbsup::thumbsup::thumbsup:


    Ich empfehle daher allen, die auch diese Probleme haben und noch kein Ticket beim Support eröffnet haben, dies nachzuholen und ebenfalls die Vorabversion samt Anleitung zu erhalten.


    Jetzt werden sich viele fragen:
    Warum veröffentliche ich nicht einfach die Mail vom Support?

    In der Mail steht: "Bitte laden Sie das Vorab-Update passend für Ihre Programmversion aus dem Internet über den folgenden Link...."

    Möglicherweise funktioniert also diese Vorab-Version nicht für alle Programmversionen (evtl. auch Betriebssystemabhängig?)?!

    Daher könnte die unkontrollierte Verwendung des Patch evtl. für Probleme sorgen, für die ich nicht verantwortlich sein möchte.


    Vielleicht kann Billy dazu etwas sagen?

    Hallo zusammen,


    wir haben zum ersten Mal eine Umsatzsteuer-Voranmeldung (für das 1. Quartal 2019) per MB abgegeben - vielleicht....


    Nachdem die Formulardaten richtig aussahen, haben wir den Versand per Elster angestoßen. Laut MB sollte dann auch ein Ausdruck des Elster-Protokolls erfolgen. Der Ausdruck ist nicht automatisch erfolgt und es wurde auch nicht um eine Bestätigung gebeten. Es gibt auch keine weitere Möglichkeit das Elster-Protokoll auszudrucken, oder?


    Die Übersichtsmaske sagt (siehe Anhang): Versand durchgeführt (grüner Punkt)




    Wie komme ich an das Elster-Protokoll?

    Ist der Versand wirklich erfolgt? :/


    Für Hinweise wären wir dankbar!


    PS.

    Bei der Prüfung des Versands gab es eine Meldung "keine Probleme" und ein "Entwurf" des Elster-Protokolls konnte aufgerufen werden.


    PPS.

    Der Haken "Testversand" bei den Basiseinstellungen ist NICHT gesetzt.

    Danke für die Mühe! :thumbsup:

    Ich werde weiter auf das Update warten, für die paar Tage bis zur Sperrung des PIN-Zugangs lohnt sich das Einrichten für mich nicht.

    Hallo Jack,

    ich drücke Dir die Daumen.


    Die Nutzung von MG mit Postbank ID funktioniert bei Girokonten einwandfrei. Die Postbank ID kann derzeit noch nicht (laut Buhl Support) für den Zugriff auf Kreditkartenkonten verwendet werden - die Programmierung sei in Arbeit. Wenn Du die Postbank ID hast, aber der Zugriff mit Ktonr. / PIN noch funktioniert, dann findest Du im Thread Zugangsdaten ändern auch eine Beschreibung wie Du auf die Kreditkarte zugreifen kannst.

    Info an alle interessierten Mitleser:


    Der Support teilt mir mit:

    "Wie im letzten Schreiben mitgeteilt, ist die Anmeldung im Screensparser mit der Postbank ID noch nicht möglich. Eine entsprechende Erweiterung ist in der Entwicklung angefragt, an dieser Stelle ist aber noch kein Termin nennbar, wann hier eine entsprechende Anpassung erfolgt. Wir haben Ihre Kundennummer im entsprechenden Fall hinterlegt. Sie werden informiert, sobald ein entsprechendes Update verfügbar ist. Bitte haben Sie noch etwas Geduld."


    Mein Pech ist halt, dass in meinem Fall der alte Zugriff per Kontonr./PIN auf der Website der Postbank nicht mehr geht. Der neue Zugang per Postbank ID geht in Mein Geld noch nicht. Hoffentlich kommt das Update bald....

    Danke für die Rückmeldung!


    Vermutlich liegt mein Problem in 3. verborgen. Mit Umstellung von Kontonr./PIN auf Postbank ID/PIN hat sich auch die PIN geändert. Seit erfolgreicher Umstellung kann ich mich NICHT mehr mit Kontonr./PIN (weder alte noch neue PIN) auf der Website der Postbank anmelden.


    Wenn ich versuche, das Kreditkartenkonto mit BLZ vom Giro und Giro-Kontonr. mit "PIN/TAN Web" in MG anzulegen, erhalte ich nach Eingabe der neuen PIN (die für die Postbank ID) die Fehlermeldung.


    Also bleibt schließlich nur die Meldung an den Buhl Support :(

    Hallo albundy,


    kannst Du etwas genauer beschreiben, wie Du die Umstellung bei Tagesgeld und VISA gemacht hast?


    1. Welche Bankleitzahl hast Du genommen (vom PB Girokonto oder von der PV VISA)?


    2. Welche Kontonummer hast Du genommen (PB Girokonto oder PB VISA Konto (=Kreditkartennummer))?


    3. Kannst Du Dich immer noch per Kontonummer und PIN bei der PB Website anmelden?


    Es wäre toll, wenn Du mir da evtl. auf die Sprünge helfen könntest!

    Ticket an den Support?

    Kann nicht schaden.

    Ich würde aber immer noch erwarten, daß es funktionieren sollte. Und Du hast wirklich das Kreditkartenkonto auf PIN/TAN Web eingestellt und dafür die Zugangsdaten der Website benutzt?

    Ich kann die Website nur noch mit Postbank ID und PIN nutzen. Eine Eingabe einer Kontonummer und PIN ist nicht mehr möglich.


    Fazit:

    Ich erhalte nur erfolgreiche Kontoanlage in Mein Geld wenn ich FinTS mit Postbank ID und PIN nutze. Die Anlage ist auch immer erfolgreich. Das Synchronisieren der Banking Kontakte ist erfolgreich. Aber eben nicht das Abrufen von Kontostand / Umsätzen. Dort wird explizit darauf hingewiesen, dass ich per Kontonummer zugreifen soll. Das Einrichten mit Kontonummer will aber partout nicht klappen.


    Nochmals vielen Dank und einen schönen Rest-Sonntag!


    PS.

    Wenn der Support eine Lösung findet, werde ich hier berichten.

    Ich habe alle Konten der PB auf offline gestellt. Alle HBCI Kontakte gelöscht. Programm neu gestartet.

    Girokonto funktioniert, die anderen Konten nicht. Die Fehler bleiben die gleichen.

    Probiere das bitte erst einmal in einer neuen leeren Datenbank aus.

    Hallo Billy,


    zunächst einmal VIELEN DANK für Deine Bemühungen und die schnellen Antworten!


    Ich habe also mit einer neuen, leeren Datenbank gestartet. Der einzige Weg, bei dem ich meine vorhandenen Konten angezeigt bekomme, ist die Auswahl FinTS mit Postbank ID (und PIN natürlich). Mir wurden nach richtiger Eingabe sämtliche Konten (Giro-, Spar-, Kreditkarte) angezeigt und eingerichtet. Leider lassen sich nur bei Girokonto und Sparkonto die Kontostände und Umsätze abrufen. Bei den anderen Konten (Kreditkarte, Tagesgeld) wird mir mitgeteilt:

    Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten:

    Verarbeitung nicht möglich. (9010); Anmeldung ist nur mit Kontonummer möglich (9210)

    Also die gleiche Meldung wie in meinem ersten Post zu diesem Thema. Die neue leere Datenbank hat sich also identisch verhalten wie die bisherige.


    Ticket an den Support?



    PS.

    Im normalen Onlinebanking der PB werden mir natürlich alle Kontenstände und Umsätze angezeigt.

    Vielleicht liegt es am Kontakt für das Girokonto?

    Davon gehe ich aus. Stelle alle Konten offline, lösche alle PB Kontakte (ggf. Einträge im Datentresor entfernen) und bestimme dann die Zugangsarten der Konten neu.

    Leider kein Erfolg.

    Ich habe alle Konten der PB auf offline gestellt. Alle HBCI Kontakte gelöscht. Programm neu gestartet.

    Girokonto funktioniert, die anderen Konten nicht. Die Fehler bleiben die gleichen.

    :(

    Nachtrag / Zusatzinfo:


    Vielleicht liegt es am Kontakt für das Girokonto?


    Ich hatte die eigenen Kontakte (links in der Maske Kontaktverwaltung) der Kreditkarten gelöscht.


    Beim Kontakt für das Girokonto (siehe unten) werden die anderen Konten (Kreditkarte u.a.) auch erwähnt. Die Spalte "zugeordnetes Konto" ist hier aber mit "Konto anlegen" belegt.


    Hat das vielleicht Einfluss?

    Wie gesagt: das Girokonto läuft einwandfrei


    Irgendwelche Tips?

    Lösung weiter oben.

    Also, ich habe gemäß allgemeiner Anleitung die HBCI-Kontakte der Kreditkartenkonten gelöscht (vorher auf offline gestellt, nach Kontaktlöschung Programm neu gestartet, alles exakt nach Anleitung).

    Anschließend habe ich gemäß obigem Tipp versucht, statt FinTs nun PIN/TAN Web zu verwenden. Hier funktioniert die Verwendung der Postbank ID mit Passwort nicht - wieder der Hinweis, die Kontonummer zu verwenden.

    Also habe ich die "Kontonummer" gemäß Kreditkartenabrechnung mit dem gleichen Passwort verwendet. Hier erscheint nun eine andere Fehlermeldung.


    Ich stehe auf dem Schlauch....


    PS.

    Beim Girokonto läuft mit FinTS alles bestens.

    Hallo zusammen,


    beim Versuch, den Kontensaldo bzw. die Kontoumsätze für die Postbank Kreditkarte (Mastercard, Visa) abzurufen, erscheint folgende Meldung:


    Bei der Verarbeitung ist ein Fehler aufgetreten:

    Verarbeitung nicht möglich. (9010); Anmeldung ist nur mit Kontonummer möglich (9210)


    Synchronisieren Sie den Banking Kontakt neu


    Ich habe (wie wahrscheinlich die meisten Postbank-Kunden) zwischenzeitlich den Kontozugang auf die Postbank ID umgestellt. Der Abruf des Girokontos funktioniert einwandfrei, die Kreditkarten aber leider nicht. Das Synchronisieren des Banking Kontakts funktioniert mit der Postbank ID einwandfrei und schließt mit einer positiven Meldung ab.

    Ich habe daraufhin ein neues Konto angelegt - dort werden mit Postbank ID die Kreditkarten Konten einwandfrei eingerichtet. Aber der Umsatzabruf führt zur Fehlermeldung.

    Der Versuch, das Kreditkartenkonto mit Kontonummer statt Postbank ID anzulegen ist gescheitert.


    Irgendwelche Tips?

    Hallo zusammen,


    für eine steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferung soll die KUNDENseitige Umsatzsteueridentnummer in AUFTRAG und RECHNUNG angedruckt werden.

    Gibt es die Möglichkeit einen Textbaustein so zu programmieren, dass bei Vorhandensein der UStId-Nr. im Kundenstamm diese automatisch (mit Vortext "Ihre Umsatzsteueridentnummer: ") in Auftrag und Rechnung angedruckt wird?


    Bei Auswahl von Nettorechnung und Hinterlegung des richtigen Kontos für steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen wird wohl (nach allem was ich hier im Forum gefunden habe Beitrag von SAMM vom 10.12.2018) automatisch der Text "Diese Rechnung enthält steuerfreie innergemeinschaftliche Lieferungen nach §4 Nr. 1b UStG, daher ist keine Umsatzsteuer enthalten und ausgewiesen." angedruckt.

    Jetzt möchte ich aber auch den Hinweis auf die steuerfreie Lieferung bereits in den AUFTRAG aufnehmen.

    Wie löst Ihr das?

    Hallo zusammen,


    die Postbank will das Login per Kontonr. und PIN durch Postbank ID und PIN ersetzen.


    Kontonr. / PIN nutze ich aktuell für den Zugriff per HBCI auf mein Konto.


    Wird der Zugriff per Postbank ID überhaupt unterstützt?


    Ich hatte mal was von Beschränkungen für die PIN gelesen (max. 5 Stellen?) - gilt das dann auch bei Umstellung auf die Postbank ID?


    Danke im Voraus für Eure Unterstützung! :)

    So, ich habe heute das Update eingespielt und der Abruf bei Paypal funktioniert wieder.


    2 Doppelbuchungen sind noch da - mal sehen, ob sich diese wie vom Support angekündigt von alleine auflösen...


    Ich steige damit als Starter der Diskussion hier aus - vielen Dank für alle Eure Vorschläge und Rückmeldungen!


    Schönes Wochenende!