Beiträge von JulienG.

    Hallo zusammen,


    mit Hilfe der Suchfunktion habe ich leider nichts finden können und erhoffe mir, als Neuling, hier einige Hilfestellungen.


    Sachverhalt:


    Mein Gehalt wird im Voraus überwiesen. Bedeutet, ich erhalte zwischen dem 28. und 31. des Monats mein Gehalt für den kommenden Monat.


    Frage:


    Ich möchte gerne meine Einnahmen und Ausgaben monatsgenau gegenüber stellen. Also von 01. bis zum 31.. Die Gehaltszahlung, welche ja aus dem Ende des Vormonats stammt, soll demnach in den Monat danach zählen. Diese Thematik überfordert mich aktuell ein wenig. Die monatlichen Auswertungen sind aktuell somit total Aussagelos, da ich keine Einnahme in der Auswertung habe aber meine Ausgaben. Ergo die Auswertung zeigt ein dickes Minus an. Wenn ich lediglich den Auswertungszeitraum so verändere, dass die Gehaltszahlung vom Vormonat mit inkludiert ist, werte ich allerdings auch die Ausgaben des Vormonats ab der Gehaltszahlung mit aus. Das ist nicht Ziel der Sache. Kann mir jemand Hilfestellungen geben, wie ich mit dieser Problemstellung umgehen kann?



    Ich hoffe meine Fragestellung war soweit verständlich. Ich danke schon mal für eure Hilfe.:)