Beiträge von RobMusik

    Hi, also ich bin jetzt schon einen ganzen Schritt weiter und habe einige Probleme lösen können. Juhuuu! ?


    Bei meinem Freelancer-Job-Problem bin ich allerdings anscheinend zu doof oder komme mit den ganzen Begriffen und Paragraphen nicht klar. ? Vielleicht kann mir jemand wieder mit Screenshots helfen oder so. Hier nochmal mein Problem: Ich war im Monat Juni (nur diesen Monat) arbeitslos gemeldet und habe keine Bezüge erhalten. In diesem Monat habe ich freibruflich für den Betrag X einen kleinen Design-Job bearbeitet. Dafür habe ich keine Umsatzsteuer berechnet (Habe das auch in der Rechnung mit folgendem Hinweis angegeben:

    „Nach §19 UStG Abs.1 bin ich nicht zu Umsatzsteuerabgaben verpflichtet.“)


    Wo muss ich jetzt bei „WISO steuer“ (Mac-Version) genau klicken um meine Steuererklärung sauber zu vervollständigen?


    Vielleicht kann mir einer etwas detaillierter helfen... lerne gerade viel dazu.

    Screenshots würden mir auch sehr helfen. ?

    Danke im Vorraus.

    Hi, also ich bin jetzt schon einen ganzen Schritt weiter und habe einige Probleme lösen können. Juhuuu! ?


    Bei meinem Freelancer-Job-Problem bin ich allerdings anscheinend zu doof oder komme mit den ganzen Begriffen und Paragraphen nicht klar. ? Vielleicht kann mir jemand wieder mit Screenshots helfen oder so. Hier nochmal mein Problem: Ich war im Monat Juni (nur diesen Monat) arbeitslos gemeldet und habe keine Bezüge erhalten. In diesem Monat habe ich freibruflich für den Betrag X einen kleinen Design-Job bearbeitet. Dafür habe ich keine Umsatzsteuer berechnet (Habe das auch in der Rechnung mit folgendem Hinweis angegeben:

    „Nach §19 UStG Abs.1 bin ich nicht zu Umsatzsteuerabgaben verpflichtet.“)


    Wo muss ich jetzt bei „WISO steuer“ (Mac-Version) genau klicken um meine Steuererklärung sauber zu vervollständigen?


    Vielleicht kann mir einer etwas detaillierter helfen... lerne gerade viel dazu.

    Screenshots würden mir auch sehr helfen. ?

    Danke im Vorraus.

    Danke für euere Hilfe... und Sorry für meine absolute Unwissenheit. Ich denke ich habe es verstanden und hoffe das ich diese Punkte im WISO auch alle finde.

    Wenn nicht dann muss ich nochmal hier posten. :-D

    Dieser eine Design-Job den ich in dem Monat gemacht habe hat mich einfach ein wenig aus dem Konzept gebraucht und ich möchte auch nichts falsch machen bzw. falsch eintragen. Mit den ganzen Paragraphen kenne ich mich sowieso nicht aus... und ich war zu geizig dafür einen Steuerberater zu aktivieren. ;-)
    Danke euch.

    Konkret würde ich gerne wissen wie ich diese für mich "neuen" Parameter in die WISO-Software eintrage. Also wo trage ich den 1 Monat Arbeitslosigkeit ohne Bezüge ein und wo und wie gebe ich genau diesen Mini-Job an... Freelancer, Kleingewerbe... ??? Hab wirklich keinen Plan. Kann ich für den einen Monat als "Selbstständiger" diverse Ausgaben absetzten? Bin da gerade etwas ratlos... oder zu doof? ;-)

    Hallo Zusammen,

    wer kann mir helfen... ?


    Seid 12 Jahren bin ich nun berufstätig und mache jährlich meine Steuererklärung mit der WISO-Software. Nun war ich letztes Jahr für einen Monat Arbeitslos weil ich meinen Job gewechselt habe. (Ich habe keine Bezüge bekommen und musste die Krankenkasse selber zahlen). In diesem „Arbeitslosen-Monat“ habe ich allerdings für einen kleinen Mini-Job freiberuflich gearbeitet. Nun stehe ich vor meiner jährlichen WISO-Steuererklärung und frage mich wie diese Parameter in die Software eintragen muss. Welche Vor- und Nachteile habe ich dadurch? Wer kann mir helfen? LG und Danke vorab.