Beiträge von InFlames

    Hallo,


    vielleicht kann mir hier jemand helfen.


    Ich habe den elektronischen Belegabruf für mich bereits eingerichtet und habe nun meine Lohnsteuerbescheinigung abgerufen und importiert. Sie scheint aber fehlerhaft zu sein.


    Auf dem Ausdruck der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung für 2017, welchen ich von meinem AG in Papierform im Januar zugeschickt bekommen habe, ist ein anderer Bruttoarbeitslohn ausgewiesen als auf dem durch die WISO Steuer Software elektronisch abgerufenen Dokument. Auch die anderen Beträge sind zwangsläufig an den anderen Bruttoarbeitslohn angepasst. Das ist für mich zwar von Vorteil, weil sich daraus eine höhere Rückzahlung ergibt aber ich glaube da stimmt etwas nicht.


    Ist das normal? Hat das Finanzamt eine korrigierte Bescheinigung oder liegt hier ein Fehler vor? Kennt jemand das Problem? Wenn nicht, werde ich mal das Finanzamt kontaktieren.


    Dankesehr und viele Grüße


    Sandra