Beiträge von ZK Sondermaschinen

    Dazu musst du in die Druckansicht der Rechnung (direkt im Mein Büro :)) und schaust dir den oberen Fensterrand an: Vorlagengestaltung > Weitere Vorlagen online suchen und dann die Vorlage "Rechnung mit Listenpreis" herunterladen. Diese kannst du dann entweder separat bei "Vorlage:" im Dropdown auswählen oder stellst die unter Stammdaten > Meine Firma > Ausgabeoptionen > Standard-Druckvorlagen als Standard ein.

    Sorry, ich habe mich leider nicht verständlich ausgedrückt. SAMM hat wohl eine Vorlage erstellt, mit extra breiter Artikelnummer und diese suche ich ;)

    Moin,
    das wird sich über das Forum wahrscheinlich nicht lösen lassen, da Du schon selbst schreibst, Du hast "einige Spalten" in die Tabelle eingefügt. Hier stellt sich erstmal die Frage, was genau Du hier eingefügt hast? Hast Du dabei auch die Spaltenbreiten entsprechend angepasst?

    So... hier bin ich wieder.... Jetzt muss ich kurz fragen, leider komme ich beim Buhl Kundenservice nie durch :-(

    Ich brauche die Artikelnummern-Spalte breiter. Kannst du mir da telefonisch helfen?

    Laut meinem Steuerbüro sollte beim Kassenbuch die Spalte mit dem Gegenkonto frei bleiben.

    Naja da meint dein Stb wohl das Kassenbuch in Papierform, welches er dir überreicht hat zum händischen ausfüllen.

    Sobald du in MB etwas ins Kassenbuch einträgst und verbuchst (Kategorie zuordnest), wird auch automatisch das Gegenkonto angesprochen. Da kannste gar nichts ändern.

    Hallo Heiko,


    danke für deine schnelle Rückmeldung... Gibt es die Möglichkeit, die richtigen Gegenkonten einzurichten?

    Ich verwende für mein Kleingewerbe das EÜR Programm von Buhl, da kann ich die Konten gleich zuordnen.

    Ich schon wieder =O

    Laut meinem Steuerbüro sollte beim Kassenbuch die Spalte mit dem Gegenkonto frei bleiben.

    Gibt es eine Möglichkeit, dass diese Spalte leer bleibt und nicht mit dem Konto 4900 versehen wird?


    Danke für Eure Hilfe


    Beryll

    Ich komme aber nicht darauf, wie bzw was ich ändern muss, dass ich den Beginn der 2. Seite weiter nach unten setzen kann :-(

    Liebe Schwarmintelligenz,

    der Kunde gibt ja ein Lieferdatum vor. Aber es kommt ja vor, dass früher oder später geliefert wird.

    Wie schaffe ich es im Vorlagendesigner, dass es mir auf der Rechnung das TATSÄCHLICHE LIEFERDATUM vom Lieferschein anzeigt und nicht das Datum, was in der Maske eingegeben wurde.


    Freue mich über eure Hilfe.


    Liebe Grüße

    Beryll:)

    Man könnte vielleicht zur Not die Packstation im Feld "Straße" hinten dran hängen?


    PS. Zocken Sie nur während der Arbeit? ;)

    Ich habe jetzt für mich einfach ein Neues Adressfeld über die Anrede generiert:

    Neue Anrede anlegen (z.B. Packstation) und dann als Nachname die Nummer oder wie man es braucht ;-)

    Guten Morgen,

    gibt es eine Möglichkeit, im Vorlagendesigner bei den Lieferscheinen den Seitenumbruch "früher" zu setzten.

    Mich stört es optisch, wenn bis so weit unten geschrieben ist.

    Genauso fängt die 2. Seite viel zu weit oben an :-(


    LG Beryll