Beiträge von knalbok

    Hallo,


    ich habe dasselbe Problem, habe aber die Antwort nicht verstanden. Wenn ich als freiberuflicher Dozent die Übungsleiterpauschale geltend machen kann, muss ich das unter "Nebenberuflich" machen -klar - . Für den Teil des Honorars, den ich darüber hinaus versteuern muss, kann ich dort aber keine Ausgaben geltend machen, jedenfalls nicht im einzelnen. Dafür muss ich in den Bereich "selbstständige Tätigkeit" wechseln. Dort kann ich die Ausgaben geltend machen, aber und das ist die Frage, kann ich mit einer Tätigkeit gleichzeitig nebenberuflich und selbstständig sein? Wird das so akzeptiert vom FA??