Beiträge von G6128T

    Ich wäre nun soweit, dass ich mich um die Lösung bemühe und würde es integrieren wollen.

    Ich würde mir gerne das mal life ansehen.


    Kann mir jemand einen Link zu einem Shop geben, in dem z.B. Variantenartikel mit Sync4 gepflegt sind?

    Alex - läuft es bei dir noch? Vielleicht über PM wenn du es nicht veröffentlichen möchtest?


    (Super wäre auch ein Beispiel wo was mit Exlosionszeichnungen gemacht wurde - aber das ist nicht so wichtig wie die Varianten.)

    Hallo Alex, danke für diesen Hinweis.

    Wir werden das Projekt angehen.


    Bist du zufrieden mit dem Leistungsumfang?

    Gibt es Erfahrungswerte? Tipps?


    Ich scheue ein wenig den "Startaufwand" um das zum Laufen zu bringen.

    Wir haben immer wieder "Verschlucker" und Doppelte Einträge beim Abholen von Kontoauszügen. Sowohl von PayPal, als auch von der Bank.


    Jetzt war ein doppelter Eintrag, wo im Text der Unterschied genau ein Buchstabe war.

    Und in den Kontoauszügen der Bank ist der Buchstabe drin.


    Als Verwendungszweck stand drin "Übertrag"

    Wir hatten nach dem Import sowohl in der Kontoauszüge-Ansicht als auch in der Ansicht des Zahlungsverkehrs-Eingangs zwei Zeilen mit identischem Betrag - aber die doppelte Zeilte hatte als Verwenungszweck drin "Übertra".


    Also ohne das "g". Es fehlt der letzte Buchstabe.


    Ist verlorgen gegangen beim Import.

    Und der Import war nicht gleichzeitig mit der Überweisung der Bank - das war nämlich schon gestern. Und heute haben wir die Daten importiert...


    Außer Löschen fällt mir da nichts ein - aber es stört.

    Oder gibt es doch eine Möglichkeit?


    PS: wann gibt es nun das wirkliche Update?

    Ist schon über 4 Wochen her, dass der GAU passierte und man keine Kontoauszüge mehr von PayPal holen konnte und dabei gesperrt wurde.

    Die Performance der Datenübernahme von PayPal ist immer noch enorm schlecht. Das dauert je Abholvorgang regelmäßig knapp 5 Minuten!

    Wir machen das täglich etwa 5-10 Mal.

    Sehr nervig.

    Dass der Tresor nicht aufgeht merkt man an der Aufforderung den PIN einzugeben.

    Da habe ich ihn im Reiter "Tresorverwaltung" mit Konto Entfernen zuerst gelöscht und dann neu eingegeben. Mit Speichern & Schließen raus und dann ist er neu drin.


    Geht immer noch nicht?

    Banking Kontakt mal synchronisiert?

    (Firma bearbeiten, Bankingverbindung-Datensatz ändern oben ist ein Symbol mit Weltkugel (Banking Kontakte))


    Die Authentifizierung bei deiner Bank im Onlinebanking ist vermutlich dasselbe PW - wenn du online gehst und da funktioniert es, würde ich die Bank ausschließen.

    Es ging ja vorher auch...


    Viel Erfolg!

    Hallo Jesper,

    hast du schon alles zurückinstalliert oder es geschafft zu verbinden?


    Wenn du noch was wissen willst, dann kannst du ja hier schreiben.

    Bei uns funktioniert die Bankanbindung - bis auf das, dass es einige Minuten dauert, bis ich von PayPal die Sachen importiert bekomme.

    Aber die Daten kommen richtig rein.

    Normales Bankkonto läuft wie vorher.

    Es gibt ein neues Pre-Update (18.0.5930).
    Gab keine Probleme bislang.


    Hat aber auch leider nicht die Probleme mit der Performance etc. geändert.


    Datentresor bleibt zwar jetzt verbunden, aber man muss alle Passwörter ersetzen.

    Daten werden geholt.

    Hi Peter - schaut jetzt gut aus. Danke.

    Kann aber nicht sagen, ob es nur die Sortierung war.

    Wenn das ein Entwickler hier lesen sollte:

    Weitere Rückmeldungen zum Pre-UPdate 18.0.5921


    Performance bei der Abholung

    Das betrifft nur die Abholung von Kontoauszügen bei PayPal - wie bereits geschrieben, dauert das Abholen mindestes 1,5 Minuten. Auch bei kleinen Mengen. Über die Dauer der letzten zwei Wochen sind wir jetzt schon bei 4,39 Minuten angekommen (!) für genau 18 Einträge (mit Gebühren also 36).


    Mache ich dasselbe für mein Bankkonto, dann sind es genau 5,12 SEKUNDEN


    Mir fiel auf, dass nach kurzer Zeit eine Zwischenmaske auftaucht, die "frmBP" heißt. (siehe Foto).



    Übergabe der Daten:

    -Das Endsaldo des PayPalkontos kommt ohne Zeitstempel in die Tabelle.

    Somit ist der Eintrag nicht an oberster Stelle wie gewohnt und wo er auch hin gehört, sondern am Ende des übertragenen Blocks.

    (Foto)



    Tabellenfeld Text:

    Leider wird in dieses Feld nicht mehr die Bestellnummer mit eingetragen.

    Es kommt nur noch die Bezahladresse des Absenders, nicht mehr der Bezug, den man braucht, die Zahlung zu einem Auftrag zuzuordnen. Das ist aber unbedingt notwendig.

    (Siehe Fotos)

    Vorher / Nachher

    Das mit dem Warten kKann ich so unterstreichen.

    Uns was bin auch ich froh, dass das Cateno Tool noch funktioniert!


    Alex!,

    ich bin ganz erschrocken, das zu hören.

    Wäre nämlich mein nächstes Projekt, den Strato-Shop mittels Sync4 an Unternehmer Professional zu koppeln.


    Das geht nicht?

    Verstehe gerade nicht, von welcher Version du sprichst.

    Hast du auch "Unternehmer Professional" laufen und vom Service den Link bekommen auf die 18.0.5921?


    Dein Client hat dann nicht automatisch angefangen vom Netz die Clientversion zu installieren?

    Mir kommt die von dir angegebene Nummer komisch vor...

    Vom Service über Buhl.de - über eine schriftliche Anfrage, wo ich die Fehlermeldung eingegeben habe.

    Wenn du dasselbe Problem hast, dann empfiehlt es sich eh, dort eine Anfrage zu starten.


    Nach einigen Tagen bekam ich eine Benachrichtigung, wo ein Link drin war und eine Beschreibung - wobei zum Laufen habe ich es erst mit einer halben Stunde Hilfe durch die Hotline.

    Ist halt noch keine Doku dabei und Versuch macht kluch... :-)

    Wir arbeiten von drei Rechnern, vom zentralen PC und einem im Netz holen wir die Bankauszüge, Bank und PayPal.

    Nur bei PayPal verhält es sich - sagen wir "komisch".


    Dass der Tresor nicht geöffnet werden konnte ist nicht mehr vorgekommen - evtl. lag es daran, dass ich es beim Einrichten dann als Administrator startete.


    Beim Zentralen PC dauert das Abholen der Kontoauszüge (in den Zahlungsverkehreingang) immer noch so lange - mindestens 1:30 min.

    Auf dem im Netz hängenden PC stürzte heute was beim Abholen im Hintergrund ab. Kaufmann lief aber weiter.

    Nach einem Programmneustart war es aber wie immer - holte die Auszüge und mit Geduld kommt es dann auch. So wie bei dir OnkelChopChop.


    Es wird aber glaube ich intensiv an der Sache gearbeitet.

    Ich wurde heute gebeten mal das Bankingdiagnosetool laufen zu lassen währen der Import läuft.


    (zuerst wollte man, dass LetsTrade 2.0 aufgespielt wird. Da das System bei Update auf 18.0.5921 nach meiner Meinung mit LetsTrade 5.0 (!) läuft, habe ich es nach Rückfrage doch so gelassen.)


    Die Aufzeichnung gemacht und gesendet, in der Hoffnung, dass bald sich eine Lösung anbahnt.


    Aber mit dem Update konnte man wenigstens Arbeiten und die Steuer machen - wenn man zu dem Thema in MB liest, dann schaut es da nicht so sonnig aus...

    Man sieht jetzt im Text nur die Bezahladresse des Senders - was man zum Zuordnen braucht fehlt!


    Es Fehlen im übertragenen Text aus PayPal die Informationen aus dem Feld

    "Bestelldetails" von PayPal.

    Also die Referenz, für was bezahlt wurde.


    Die Darstellung des Textes ist nun in drei Zeilen in dem Feld - aber die Feldgröße selber zeigt nur die erste Zeile.

    Geht man mit der Maus drüber, kann man den Rest lesen. Zum Suchen in der Übersicht ist das sehr schlecht und unergonomisch.

    So richtig sauber läuft das mit der Bankinganbindung aber noch nicht...


    Heute Morgen beim "Kontostand online aktualisieren" kam bei PayPal wieder die Abfrage nach der PIN Eingabe. Das muss er sich aus dem Tresor holen.

    Der war aber nicht mehr verbunden.

    Also die *trs-Datei gesucht und wieder verbunden.

    Das API Passwort wieder eingegeben, gespeichert und danach ging es wieder.


    Sehr komisch.

    Ich schreibe hier weiter, damit man nicht durcheinander kommt - der Anfang und die Historie, da es sich um ein übergreifendes (z.B. Mein Büro) Problem handelt findet ihr hier:

    Link in's MB Forum


    Was mir heute zum neuen Pre- Update (18.0.5921) aufgefallen ist:


    Die Datentresore sind alle neu zu verknüpfen, wäre natürlich super, wenn das Update das selber machen würde.


    Konten aktualisieren:

    Man kann leider nicht mehr die Zeitsprannen zum Abholen der Daten eingeben - das war eine Super Sache, wenn mal ein Datensatz fehlte.

    Die Programmroutine scheint sich immer einen voreingestellten Zeitraum (14 Tage?) zu nehmen und dann nach der Suche von doppelten Einträgen das neue in den Kaufmann zu schreiben.

    Das führt zu meiner nächsten Anmerkung


    Das Abholen selber dauert 1:30:00 Minuten für vier neue Einträge.

    Das hatte ich gestern auch schon mal gemacht und für knapp 100 Einträge dauerte es genauso lange.

    Ist das nur bei uns so?

    ich versuchte es auch immer wieder darzulegen: Ich und viele andere haben dasselbe Problem mit der Buhl Software - aber halt mit dem Unternehmer Professional und nicht mit MB.

    Da in dem parallelen Forum das Thema nicht vor kommt und es sich um dasselbe Problem handelt, habe ich mich hier angeschlossen...


    Bei meiner Buhl SW ist es halt so, dass man die Bankverbindungen einzeln anlegen kann und eine davon ist für PayPal.

    Wenn ich diese anlege, habe ich drei Felder, bei der ich die API

    Signatur

    das API Passwort

    Den API Namen eingeben muss.


    War das die Antwort schon auf deine Frage oder wolltest du wissen, wie man zu diesem Punkt der Eingabe kommt?