Beiträge von intoit

    Hallo maulwurf23 ,


    danke für die Antwort.


    Eine Anmerkung zu:

    4. Nun sind die Zinsen noch offen: 526,05€. Laut Finanzierungsvertrag liegt die Darlehenssumme bei 17115,81€. (16589,76€ + 526,05€)


    Ist es richtig, dass ich die Zinsen jetzt nicht auch auf die Darlehensumme buche? Sondern beginnend mit der ersten Rate (48 Raten je 150€)

    gesplittet je den 48. Teil von 526,05€ auf das Konto 2100 (Zinsanteil) buche und das Darlehens-Konto 1705 also ohne den Zinsanteil läuft?

    Da der Zinsanteil von Zahlung zu Zahlung weniger wird, ist es nicht der 48. Teil der Gesamtzinssumme. Eine Auflistung habe ich von der Autobank bekommen, jeden Monat muss dann ein neuer Zinsanteil gebucht werden.



    5. Danke für den Link: Muss ich erstmal in ruhe lesen. Ich gehe jetzt mal davon aus, das ich es mit der freien Buchung richtig gebucht habe.

    Hallo Zusammen,


    ich bin neu hier im Forum und freue mich über Erfahrungsaustausch.


    Nach einigem Einlesen in das Thema habe ich folgenden (Link) gefunden und entsprechend bin ich vorgegangen.

    Zur Sicherheit würde ich gern wissen ob ich alles richtig gemacht habe:


    1. Die Buchung des PKW: 17.880€ Brutto: 320 Soll/ 1705 Haben, Vorsteuer 19% auf 1576

    Dann steht Darlehen bei - 17.880€, das Wirtschaftsgut und Abschreibung ist auf 6 Jahre angelegt.


    2. Anzahlung 2000€: 1705 Soll/ 1200 Bank Haben, keine Vorsteuer


    Dann steht Darlehen bei -15.880€


    3. Restschuldversicherung: 709,76€: 4360 Soll/ 1705 Haben, keine Vorsteuer

    Dann steht Darlehen bei -16589,76€


    4. Nun sind die Zinsen noch offen: 526,05€. Laut Finanzierungsvertrag liegt die Darlehenssumme bei 17115,81€. (16589,76€ + 526,05€)


    Ist es richtig, dass ich die Zinsen jetzt nicht auch auf die Darlehensumme buche? Sondern beginnend mit der ersten Rate (48 Raten je 150€)

    gesplittet je den 48. Teil von 526,05€ auf das Konto 2100 (Zinsanteil) buche und das Darlehens-Konto 1705 also ohne den Zinsanteil läuft?


    5. Aufgefallen ist mir auch, das ich die Buchung der Ratenzahlung dann nur als freie Buchung anlegen kann. Als Ausgabe kann ich zwar

    in der Splittbuchung den Zinsaufwand 2100 auswählen, aber dann die in der 2. Buchung wird 1705 Darlehen nicht angezeigt. Ist das normal?



    Ich danke im Voraus,


    Gruß