Beiträge von Pxlpusher

    Hallo,

    folgender Sachverhalt:
    im Anlagevermögen unter Betreibsvermögen der EÜR füge ich einen Sammelposten 150- 1000€ hinzu. Ich buche die Neuanschaffung, und gleichzeitig einen Herabsetzungbetrag über "4862 Abschreibung Sammelposten", da ich im Jahr vorher einen Investitionsabzugsbetrag angelegt habe. Also zwei Buchungen für den Sammelposten.

    Nun gehe ich zur Einnahme-Überschuß-Rechnung. Dort wird mir unter "Angaben für das Anlageverzeichnis" folgender Fehler angezeigt:


    "Die im Anlageverzeichnis ermittelten Abschreibungen stimmen nicht mit den Angaben zu Abschreibungen zu den Abschreibungen bei den Betriebsausgaben überein. Bei den Betriebsausgaben machen sie folgende Abschreibungen (ohne Sofortabschreibungen auf geringwertige Wirtschaftsgüter) getlend:
    Auflösung Sammelposten: 420,72€
    Sie haben bei den Angaben zu den Anlagegütern folgende Abschreibungen (ohen Sofortabschreibungen auf geringwertige Wirtschaftsgüter) ermittelt:
    Auflösung Sammelposten: 97,09€

    Die Differenz zwischen den zwei Werten ergibt den Herabsetzungbetrag. Da bin ich schon mal froh zu wissen wo das Problem liegt. Leider weiß ich nicht wie ich es beheben kann. Kann mir vielleicht jemand auf die Sprünge helfen?
    Vielen Dank.