Beiträge von Toysman

    Hallo zusammen,


    ich habe folgendes Problem:


    Im HV 2020 wird mir bei der "Zuordnung der Werte des externen Ablesers" ein um 64,58€ höherer Betrag angezeigt der zu verteilen ist,

    als in der Abrechnung von Techem.

    * der Anfangs- und Endbestand vom Heizöl stimmt mit der Techem Abrechnung überein
    * Kosten wie Betriebsstrom, Kaminkehrer, Gerätewartung, Miete Rauchmelder und Service Rauchmelder wurden korrekt im HV 2020 gebucht, hierfür wurden wie im letzten Jahr die selben Konten genutzt, und stimmen mit der Abrechnung von Techem überein


    Einen "Solo Betrag" i.H. von 64,58€ ist auch nicht bei den "Einnahmen und Ausgaben" vorhanden.


    Ich kann mir nur erklären, das dieses eine Differenz in der Berechnung des Restwertes des Heizöls zwischen Techem und dem HV 2020 ist.

    Einen Wert des Restbestands kann ich ja nicht eingeben.
    Wenn ich in der "Ermittlung des Brennstoffverbrauchs" die Werte der Vorjahreszeitraums lösche, erhöht sich der Differentbetrag im HV 2020 sogar noch...


    Denke ich gerade quer oder hab ich nen Brett vorm Kopf?

    Gibt es i.wo die Möglichkeit einer Korrekturbuchung? Wenn ja, welches Konto kann dafür genutzt werden?

    Vielen Dank schon einmal im Voraus....

    Hallo zusammen,


    ich bräuchte bitte einmal euer Schwarmwissen...

    wo ändere ich im HV 2020 die Personenanzahl für das laufende Jahr... ja ich habe es mal bei

    der Erstinstallation angegeben, aber ich finde es einfach nicht wieder :S

    Wäre nett, wenn ihr mir auf die Sprünge helfen könntet....

    herzlichen Dank :!:

    Hallo,


    so langsam komme ich immer besser klar mit dem HV 2019. Zur Übung habe ich meine mit Excel erstellte Abrechnung 2017 nachgebildet

    und stoße nun auf folgendes Problem:


    Die Kosten für die Gebäudevesicherung, Haftpflicht und die Wasserversorgnung decken sich nicht mit dem Abrechnungsjahr. So berechnet

    z.B. die Gebäudeversicherung den Beitag jeweils vom 05.02.16 - 05.02.17 ab, im Folgejahr dann vom 05.02.17 - 05.02.18. Ich kann ja immer

    nur einen Teil der Rechnung in das Abrechnungsjahr übernehmen.

    Im Zeitraum für die Gültigkeit habe ich dieses entsprechend eingestellt, jedoch wird z.B. diese abgebildete Buchung nicht bei der Berechnung
    der Betriebskosten berücksichtigt.




    Was mache ich falsch ?

    Danke für die Unterstützung !

    Gruß
    Harald

    Hallo zusammen,


    ich bin noch gerade dabei mich in den HV 2019 einzuarbeiten, habe auch schon einen Großteil erarbeitet,

    trotzdem bleiben einige offene Fragen und hoffe das ihr mich hierbei weiterhelfen könnt:


    - bei einer durch den Eigentümer selbst genutzten Wohnung: muss der Eigentümer selber noch als Mieter erfasst werden?

    - Wo erfasse ich die Anzahl der Personen je Wohnung - für den Zähler (P x T) ?

    - Wie kann ich die Buchungen ausdrucken?

    Vielen Dank für eure Unterstützung,


    Gruß

    Harald

    Hallo zusammen,


    ich stelle gerade meine bisherige Abrechnung von einer Excel Berechnung auf WISO Vermieter um.... nun stellt sich die Frage, wo erfasse

    ich Hausgeldzahlungen der Eigentümer für Ihre selbst genutzten Wohnungen.... hier sind es bei drei Einheiten, 2 selbst genutzte und 1

    vermietete Einheit.


    Kurzer Hinweis wo und wie wäre sehr hilfreich....

    Vielen Dank & Gruß