Beiträge von Stornosaurier

    Liebes Forum


    In der Eingabemaske von Steuer:mac 2019 wird unter "Persönliche Daten -> Wohnsitz im Ausland" nach "Summe der Einkünfte, die nicht der deutschen Einkommensteuer unterliegen" gefragt. Im Anmerkungsfeld steht gleichzeitig, dass die hier erfassten ausländischen Einkünfte, nicht zusätzlich unter "Ausländische Einkünfte" erfasst werden dürfen. Wie ist die Erfassung dann korrekt?


    Hintergrund:


    Ich habe am 01.03.18 meinen Wohnsitz in Deutschland aufgegeben und arbeite seither in der Schweiz. Darf ich die Werbungskosten, die mir in Zusammenhang mit meiner beruflichen Tätigkeit entstehen einfach vom Einkommen abziehen, bzw. wie ist die Erfassung der Werbungskosten möglich (hinsichtlich des Progressionsvorbehaltes)?


    Ganz herzlichen Dank