Beiträge von wassertrinker

    Hallo zusammen,


    seit 3 Tagen bin ich Nutzer von MeinGeld in der aktuellsten Version. Ich Besitze mehrere Konten. Ein Kontokorrentkonto sowie ein Sparkonto bei der örtlichen Sparkasse sowie ein Kontokorrentkonto, ein Sparkonto sowie 2 Darlehnskonten bei der HVB. Dies als kleiner überblick.


    Das Einrichten der Konten bei der Sparkasse funktionierte einwandfrei. Der Kontostand sowie sämtliche Buchungen der letzten 2 Jahre wurden abgerufen und in MG übernommen. Auch das Ausführen von Überweisungen klappt problemlos.


    DIE HVB bringt mich zum verzweifeln.


    Vorab:


    - Es gelingt mir, das Konto mittels FInTS (Pin/Tan) sowie über die Schlüsseldatei einzubinden. Der Entsprechende Hash der Schlüsseldatei ist im WebPortal der HVB registriert. Die Synchronisierung klappt.


    Problem:


    Der Kontostand wird nur einmalig abgerufen. Keinerlei Buchungen wird abgerufen. Im Webportal getätigte Buchungen werden obwohl bereits ausgeführt, als erwartete Buchungen aufgeführt. Hier bleiben Sie auch nach 5 Tagen noch stehen. Der Kontostand wird nicht korrigiert. Ich habe wirklich schon sehr viel an den Einstellungen "herumgespielt", Wechsel von Saldoabfrage zur Umsatzabfrage, SEPA Umsatzabfrage usw. Ich komme nicht weiter.

    Bei jeder Aktualisierung wird die Verbindung zur Bank aufgebaut, fehlerfrei.

    Überweisungen sind ebenso nicht möglich. Was mache ich falsch? Gibt es für die HVB eine Musteranleitung?


    Ich bin für jede Hilfe dankbar.


    MfG

    wassertrinker