Beiträge von 112408

    Hallo zusammen,


    ich bin neu hier und habe folgende Frage:

    Bis 2017 war ich Umsatzsteuerpflichtig, die Einkünfte sind aber zurück gegangen und daher falle ich seit 2018 in die Kleinunternehmerregelung.


    Jetzt bin ich dabei die Umsatzsteuererklärung abzugeben. Die zahlung der Umsatzsteuervoranmeldung für das 4 Quartal fällt allerdings in 2018. Wie kann ich das verbuchen? Weil mir das Geld ja in 2017 fehlt.


    Ich hoffe ihr versteht was ich meine.


    Ich Arbeite mit EÜR + Kasse


    Viele Grüße