Beiträge von SparfuchsHH

    Hallo zusammen!


    Ich habe von meinem Arbeitgeber im Januar 2018 einen einmaligen Bonus von 5.000 € erhalten. Dieser ist momentan in meiner Lohnsteuerbescheinigung unter "3. Bruttoarbeitslohn" mit einberechnet. Da der Bonus für mein Empfinden recht hoch ist, bin ich etwas verwundert darüber, dass WISO momentan eine etwas geringere Erstattung errechnet als ich erwartet habe.


    Ist es richtig, den Bonus unter dem Bruttoarbeitslohn aufzulisten, oder muss er separat irgendwo anders vermerkt werden?


    Ich bin kein Steuerexperte; meine Verwirrung rührt daher, dass ich von Arbeitskollegen, die den gleichen Bonus erhalten haben, gehört habe, dass es wichtig sei, die Steuererklärung für 2018 zu machen, da man dadurch mehr vom Bonus zurückerhält.


    Viele Grüße