Beiträge von Andyloop

    Hallo sorry hatte vergessen das ich einen Beitrag selbst verfasst habe. Alles etwas Turbulent bei mir gerade.

    Stimmt gerade geguckt das geht auch. Bedeutet das ich jeden Monat 3 von 4 Mietern eine Rechnung schreiben muss. In deinem Screenshot tauscht das in der Abrechnung als Garage auf. das wird sicherlich die Beschreibung sein die er dann anzeigt.


    Also wenn ich jeden Monat 3 Rechnungen schreibe würde ich die Liste sehr voll machen denke ich. Oder ist das kein Problem?

    Alternativ kann ich das ja gleich für das ganze Jahr Hochrechnen. Sollte der Mieter aussteigen ändere ich die Rechnung dementsprechend ab.


    In beiden fällen taucht es ja auf der Nebenkostenabrechnung auf. Muss ich das dann Manuell rechnen, oder kann ich das dem Programm irgendwie schon vorgauckeln das er den Überschuss des Betrags vom Mieter schon mit einbezieht?


    Ich bekomme ja Summe X überwiesen, darin sind enthalten Miete, Nebenkostenvorrauszahlung und Heizkostenvorrauszahlung, die 30,50 für die Garage sind ja zwar bezahlt werden aber vom System nicht verwendet oder als falsche kosten gerechnet. da habe ich etwas angst vor. da ich erst 2020 die nächste Abrechnung ziehe und 2019 nicht habe ich für das Jahr 2019 keine Lizenz gekauft.

    Punkt 1

    Ich habe nun in den Nebenkosten Miete Garage angelegt. nun wird mir in jeder Wohnung ein Eintrag angezeigt hinter dem ich Werte eintragen muss. in dem Umlagenschlüssel habe ich Anteil 30,50 angeben da diese 30,50 im Monat kostet. Irgendwie wird mir das nicht ganz schlüssig.


    Hallo Also Punkt 2 Muss ich versuchen wenn ich denn Betanken muss, Heizanlage ist definiert.


    Punkt 3 Ich habe einen Wärmemengenzähler besorgt und baue diesen in die Leitungen ein. Vor und Rücklauf Fühler ist vorhanden.

    dann sollte das ja funktionieren.

    Hallo das ist zwar etwas älter aber ich habe das gleiche Problem. 4 Wohnungen und 3 Garagen. nun muss ich den Mietern die eine Garage haben noch zuweisen. Umlagenschlüssel habe ich angelegt. aber nach was wird umgelegt und wie bekomme ich das auf die einzelenen Mietern zugeordnet= ich bekomme ja die komplette Miete überweisen und kann dann dies nicht mehr aufschlüsseln. Den Überschuss den das System immer sieht verrechnet er hoffentlich nicht mit den Zahlungen als Nebenkosten.

    hallo Ich bin gerade neu im Vermieter leben. Ich Habe ein Haus mit 4 Wohnungen und 3 Garagen. Ich bin auf das Programm Wiso Vermieter gestoßen und habe alle nötigen Daten eingegeben. Nun habe ich allerdings noch ein paar kleinigkeiten die ich nicht verstehe.


    punkt 1 . 3 der Mieter haben eine Garage mit angemietet. Wie kann ich diese mit einbinden, Ich habe nur gefunden die über die Nebenkosten zu regeln aber kann mir keinen reim darauf machen wie ich den Umlagenschlüssel dafür ausfüllen soll oder gibt es noch eine Option?


    punkt 2 ich bin noch mit der Nebenkostenabrechung Heizung am grübeln. Wiso Vermieter soll es nach verbrauch regeln ich habe Wärmemengenzähler für jede Wohnung. Ist es da noch relevant wie viel Heizöl ich verbrauche? da es eine ältere Anlage ist wird sie mehr benötigen soll aber in naher Zukunft erneuert werden dann geht der Verbrauch ja runter.


    Punkt 3 Die Warmwasserkosten. Die Heizanlage macht auch die Warmwassererzeugung, diese werden dann über eigene Uhren gemessen. Reicht dann da der Verbrauch auf der Uhr oder muss ich noch irgend etwas beachten?


    Ich hoffe man versteht mich :-) möchte keine Fehler machen und habe nun seit dem 1.07 angefangen die Daten zu Loggen. Und bin auch noch auf der Suche nach einigen ausgaben ob diese überhaupt umlagefähig sind. Zum Beispiel einen Internetzugang für Meldung Des Ölstand den Status der Heizung und Rauchwarnmelder.


    Mit freundlichen Grüßen