Beiträge von Raum&Design

    Löschen im Anlageverzeichnis ist nicht erlaubt.

    Warum ist das nicht erlaubt?


    Bei Datev kann man die Anlagegüter als Vollabgang buchen und dann sind sie in dem aktuellen Wirtschaftsjahr nicht mehr vorhanden aber noch in den Vorjahren.


    Gibt es noch einen anderen Weg die Anlagegüter, die faktisch nicht mehr vorhanden sind, aus dem Anlageverzeichnis zu entfernen?


    Diese beeinflußen doch die EÜR der vergangenen Abschreibungsjahre.


    Anlagevermögen verkauft - Löschen aus Übersicht?


    Das heißt sie müssen in dem Anlageverzeichnis von Mein Büro drin stehen bleiben auch wenn Sie nicht mehr vorhanden sind?

    Hallo in die Runde,


    ich sitze momentan am Abschluss für 2018 von meinem Mann und wollte in dem Zusammenhang das Anlageverzeichnis aufräumen.


    Da ich mit der Übersicht von Mein Büro beim Anlageverzeichnis nicht so zufrieden bin, habe ich zusätzlich noch eine Excel Tabelle (für mich zur Übersicht) erstellt. Die Excel Tabelle entspricht einer regulären Inventarübersicht und der Entwicklung des Anlagevermögens (siehe Anhang).


    Diese gehe ich jedes Jahr mit ihm durch und streiche die Anlagegüter, die nicht mehr vorhanden sind (defekt, verschrottet, etc.) und streiche sie dort raus.


    In Mein Büro wollte ich im Anlageverzeichnis eine Abschaffung buchen, was aber mangels Zahlungsfluss nicht funktioniert und der Hinweis kommt, dass eine Ausbuchung nicht möglich ist.

    Ich würde einfach gerne die "Leichen" aus dem Anlageverzeichnis rausnehmen.


    Wenn ich es löschen möchte kommt der angehängte Hinweis.


    Jetzt meine Frage:


    Gibt es noch einen anderen Weg die Anlagegüter, die faktisch nicht mehr vorhanden sind, aus dem Anlageverzeichnis zu entfernen?


    Bei Datev kann man selbst GWG's die auf 0,00€ abgeschrieben sind als Vollabgang rausnehmen ohne Zahlungsfluss.


    Gibt es eine solche Funktion auch bei Mein Büro?


    Vielen Dank im voraus!


    Liebe Grüße Polly