Beiträge von MarekP

    Sorry. Ich habe es gefunden..

    Punkt 1 Daten erfassen -> 1. Betrieb -> EÜR -> Angaben zur Umstatzsteuer.

    Also alles wie in 2018 (nur das ich meine Augen nicht weit genug geöffnet hatte)

    Ich wünsche euch einen schönen Tag und vielen Dank für eure Hilfe!

    Ich nutze das Programm Wiso Steuer 2019 via MAC.

    - babuschka , dass kann natürlich sein.

    Muss ich jetzt meine "Einkommensteuererklärung" machen und danach die EÜR in einem Extra Punkt im Startcenter?

    Und wenn Ja, wieso gibt es den Punkt -> 2 Daten erfassen -> Selbstständige, Betriebe und Unternehmen -> Gewerbebetriebe -> bsp. Erster Betrieb _> Punkt 2: "Die Gewinnermittlung erfolgt durch..


    Also noch einmal verständlich:
    Ich habe ein Unternehmen welches keine Umsatzsteuern ausweist.

    Dazu habe ich eine EÜR via excel gemacht.

    Vorher konnte ich die Daten immer direkt in meiner "Steuererkläerung" mit WISO Steuer 2018 eintragen, und alles ist gut.

    Jetzt sieht es mir danach aus das ich das nicht mehr kann, weil ich keine Steuerfreien Beiträge mehr eintragen kann.

    Vielmehr sieht es so aus als müsste ich eine zweite? Erklärung abgeben via:
    "Startcenter" -> EÜR ??

    Guten Morgen Community!

    Ich habe eine Frage zur Version 2019.

    - Ich möchte gerade meine Summen aus meiner (in einer anderen Software) erstellten EÜR übertragen.

    Finde dazu aber keine Eingabe für meine Steuerfreien Einkünfte, ich kann nur Steuerpflichtige Einkünfte eintragen.

    Mache ich etwas falsch? in der Version 2018 konnte ich angenehmen "Anwendung der Kleinunternehmerregelung" die fehlt mir in 2019?