Beiträge von McHasic

    Danke Billy für die Aufklärung, durchaus ein Link der ja schon vorher gepostet hätte werden können! Die Formulierung in der Frage ist unpräzise, denn Sie lautet "Wem wurde das Kindergeld ausgezahlt?" Die Antwort auf diese Frage stellt sich in der von Billy zitierten Hilfe implizit als irrelevant heraus. Sollte man ändern in "Wer hat einen Anspruch auf Kindergeld?...Cheers

    Danke für die schnelle Antwort, leider muss ich zweimal widersprechen.


    Es ist schön, dass für die Software maßgeblich ist, ob ich Anspruch auf Kindergeld habe. Das Fehlen der Option, dass kein Kindergeld ausgezahlt wurde, verhindert aber, dass ich die tatsächliche Situation korrekt in die Maske eintragen kann. Besser wäre es daher, wenn es die Option gäbe "Es wurde kein Kindergeld beantragt" und die Software dann daraufhinweisen würde, dass ggf. ein Anspruch bestehen könnte. Eine Änderung in dieser Weise wäre m.E. begrüßenswert.


    Es ist korrekt, dass man das Kindergeld nur für einen gewissen Zeitraum rückwirkend beantragen kann. ABER alleine durch das Nichtbeantragen muss kein finazieller Nachteil entstanden sein. Bei hohen Einkommen bietet der Kinderfreibetrag eine größere Steuerersparnis als das Kindergeld. Im Rahmen der Günstigerprüfung wird dann ggf. bereits ausgezahltes Kindergeld mit dem Steuerfreibetrag verrechnet (z.B. https://taxfix.de/steuertipps/…derfreibetrag-beantragen/). Falls kein Kindergeld beantragt wurde verliert man lediglich den Zinseffekt, da das Kindergeld immer früher ausgezahlt wird als eine Steuerrückzahlung.


    MfG McHasic

    Liebe Forenmitglieder,


    für das Jahr 2018 möchten wir gerne mit Buhl WISO steuer:Web unsere Einkommensteuererklärung abgeben.


    Leider bekommen wir einen Fehler, da die Software verlangt, dass wir angeben, wem das Kindergeld für unseren Sohn ausgezahlt wurde. In unserem Fall ist es aber so, dass wir kein Kindergeld beantragt haben, und es daher auch an niemanden ausgezahlt wurde.


    Wie kann ich diesen Fehler umgehen bzw. soll ich einfach mich, meine Frau oder eine "andere Person" eintragen, obwohl wir kein Kindergeld ausgezahlt bekommen haben?


    Vielen Dank für Eure Hilfe & Cheers

    McHasic