Beiträge von Julius L

    Vielen Dank für den erneuten Tip! Das funktioniert, bringt allerdings ein neues, kleines Problem mit sich:

    Wenn ich direkt unterhalb meines Schlusstextes den Umbruch einfüge, habe ich zwar den gewollten Effekt, dass ich

    weitere Informationen auf eine nächste Seite packen kann, gleichzeitig springt jedoch auch der Schlusstext auf eine

    extra Seite. Aus einer Rechnung mit drei Seiten, wird somit eine Rechnung mit vier Seiten. Nehme ich den Umbruch

    nach dem Schlusstext wieder heraus, so staucht sich die Rechnung auf zwei Seiten zusammen. Habe ich etwas über-

    sehen bzw. falsch gemacht?


    Beste Grüße

    Julius

    Hallo zusammen,


    ich weiß, dass sich hier länger nichts mehr getan hat, aber ich würde den Thread gern nochmals aufleben lassen. Denn ich scheitere an genau dieser Frage und konnte mir bisher nicht selbst helfen. Dazu funktioniert für mich die Variante nicht, im Schlusstext ein paar Leerzeilen einzufügen. Denn damit rutscht bei mir immer der gesamte Schlusstext auf die nächste Seite. Allerdings möchte ich gern für das Textfeld (Die Auflistung der Arbeitszeiten) immer eine neue Seite anbrechen, damit diese Information abgetrennt von Unterschrift & Co ist und damit vom Empfänger separat gehandelt werden kann.


    Lange Rede, kurze Frage: Kann mir Jemand einen Tip geben wie ich (Vorlagendesigner ist vorhanden) in einer bestehenden Vorlage ein Textfeld definieren kann, welches ganz am Ende der Rechnung, immer auf einer extra Seite, plaziert wird.


    Vielen Dank im Voraus, ich hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken.


    Beste Grüße

    Julius