Beiträge von tychen

    Nachdem das bei mir, aus für mich nicht nachvollziehbaren Gründen (s.o.: Anzeige: "ein Wert wurde übernommen. ALLE Werte 0.-, also auch der Gewinn/Verlust-Wert), hab ich die Werte in die ESt. in der vereinfachten EÜR nochmal eingegeben.


    Danke trotzdem für Eure Hilfe.


    Elsamate : Genauso sah es bei mir aus, wie in Deinem Screenshot...

    In einem anderen Beitrag sehe ich folgende Aussage: "

    "Nein, Du machst die EÜR in diesem Programmteil und nichts weiter. Das Ergebnis übernimmst Du in den Programmteil Einkommensteuererklärung und nur hier machst Du diese."


    Genau das habe ich ja versucht, aber es wird angeblich nur ein Wert übernommen und alle Werte in der Est bzgl. EÜR bleiben auf 0.

    Hallo zusammen,


    sitze seit einiger Zeit an unserer Steuererklärung.

    Da ich nebenbei ein Gewerbe habe, habe ich mit der EÜR und dem Anlageverzeichnis angefangen. Soweit so gut. Scheint auch alles geklappt zu haben - ans FA habe ich noch nichts übertragen.


    Nun sitze ich an der Erstellung der Einkommensteuererklärung für meine Frau und mich. Ich habe die Variante Interview gewählt.


    Bei der Frage Bitte geben Sie Ihre Einkünfte aus Gewerbebetrieb 2018 ein dachte ich, ich sehe da bereits die gemachte EÜR.
    Sehe ich aber nicht, und es gelingt mir auch nicht die Daten zu importieren.


    Wähle ich das Savefile für die EÜR aus, bekomme ich den Hinweis: Es wurde ein Wert in die "Laufenden Einkünfte des 1. Gewerbebetriebs" übernommen aber alle Werte (z.B. Einkünfte (Einnahmen Überschuß Rechnung) bleiben auf 0.- €


    Würde mich freuen, wenn ir jemand helfen könnte.


    Grüße