Beiträge von Harley Chopper

    Moin!


    Das Wort erklärt sich doch wohl von selbst. Selbstgenutzt ist es, wenn Du selbst drin wohnst.

    D

    Hallo vielen Dank für die Antwort,


    so einfach ist es leider nicht. Ich habe nämlich gelesen, dass die Selbstnutzung unter Umständen

    auch für das verwandtschaftliche Verhältnis gilt.

    Bei Kindern soll dieses auf jeden Fall auch als Selbstgenutzt gelten.

    Ich konnte aber nicht zu einer Nutzung durch die Eltern finden.


    Übrigens ein Mietvertrag scheidet aus, da ein lebenslanges kostenfreies Wohnrecht vereinbart wurde.

    Daher muss ich leider noch weiter nachfragen.


    Gruss

    Jörg

    Guten Tag,

    Was wird unter selbstgen. Wohneigentum verstanden?

    Ich besitze zwei Eigentumswohnungen. Meine Mutter hat laut Vertrag lebenslanges Wohnrecht in der einen Wohnung. Ein Mietvertrag existiert nicht.

    Kann ich für diese Wohnung Haushalts nahe Dienstl. Und Handwerkerkosten geltend machen?

    Ich habe gelesen, dass dieses bei Kindern möglich sein soll, aber zu der Elternbeziehung keine Aussage finden können.

    Also kann ich die Kosten für die zweite Wohnung, bewohnt von meiner Mutter, geltend machen?


    Danke schon einmal

    Jörg

    Hallo Billy, erstmal vielen Dank das hat mir weitergeholfen.

    Die Konten konnte ich einbinden.

    Allerdings bekomme ich einen Fehler unmittelbar nach dem Login mit Bestsign "Transaktion konnte nicht durchgeführt werden" . Ich habe bei der Postbank einen Login, nämlich den von meinem Girokonto.

    Über diesen Login erhalte ich über den Android Finanzassistenten und der Website normalerweise Zugriff auf Depot und dem Easytrade Konto.

    Die Kontonummer von Depot ind ETKonto werden unter Konten in WMG korrekt angezeigt. Allerdings beim Abrufen der Kontostände gibt es o. G. Problem.

    Muss ich für mein Depot gesonderte Logins einrichten damit das funktioniert?

    Viele Grüsse Jörg

    Guten Tag,

    ich habe kürzlich mein Depot auf die Postbank übertragen lassen. Das Depot und das Anlagekonto ist dort sichtbar und

    kann bewirtschaftet werden.

    Nun bin ich bei WMG 365 prof. irritiert.:?:

    Ich habe es so verstanden, dass der Aktualisierungsdienst nur für Depots erforderlich ist, für

    Depots die keine Onlineschnittstelle haben.

    WG hat ja aber zumindest für das Banking der Postbank eine Schnittstelle.

    Kann ich daher den Depotbestand und das Anlagekonto online in WMG einbinden, ohne den Dienst zu erwerben

    Wenn es ohne dem geht, hat jemand eine Anleitung für mich , wie ich das machen kann.


    Viele Grüße

    Jörg

    So, ich hab jetzt auch die Letstrade Preversion installiert, wie hier beschrieben. Damit ging es dann sofort und auf Anhieb. Ich könnte Bestsign auswählen, so wie es sein soll. Abruf der Kontodaten funktionierte, ebenso eine Überweisung mit Bestsign.

    Ich verstehe ehrlich gesagt nicht, warum Buhl die Pre Version nicht offiziell macht.

    Moin Leude,

    Bei einigen Leuten klingt es, als ob die Sache funktioniert. Daher die präzise Frage: konnte jemand den Onlinezugang mit Bestsign-Authentifizierung anlegen.

    Bei mir geht's mit meinem Postbank Konto nämlich nicht. Das Banking Modul habe ich gestern upgedatet

    So in der Infoleiste hat Buhl sich jetzt geäussert:


    10.9.2019 Störung bei Postbank


    Aktuell ist der Zugriff auf Konten der Postbank über das HBCI Zugangsverfahren nicht möglich. Unsere HBCI Schnittstelle arbeitet PSD2 konform. Wir gehen von einer bankseitigen Störung aus. Bitte wenden Sie sich direkt an Ihre Bank.


    Wichtige Transaktionen führen Sie bitte über die Webseite der Bank durch.