Beiträge von blomski

    ich weiß nicht, wie es Euch geht, aber ich verliere so langsam die Lust an Finanzblick.


    Das, was dieses Programm für mich besonders interessant gemacht hat, sind die automatischen, regelmäßigen Kontenabfragen und die resultierenden Hinweise auf Kontenbewegungen, aber diese funktionieren seit einiger Zeit weder bei der Postbank noch bei der Barcleycard. Die Postbank konnte man zwischendurch wenigstens mal wieder manuell abrufen, heute hängte sich dabei aber die App sogar soweit auf, dass diese zwar längst abgeschossen ist, in der Taskleiste aber immer noch aktiv versucht, ein Konto abzurufen. Loggt man sich im Netz ein, dann wird sogar eine aktive Verbindung des Androiden angezeigt. Die Barcleycard kann ich nun schon länger nicht einmal mehr manuell abrufen. Entsprechende Mails an den Support bleiben gänzlich unbeantwortet.


    Abrufe in den eigenen Apps der Finanz- Dienstleister funktionieren problemlos.


    Alles in allem mehr als unzufrieden stellend. Wie sind Eure aktuellen Erfahrungen?


    Update: Habe jetzt eine Kontoabfrage des Kreditkartenkontos hinbekommen, allerdings wird mir der aktuelle Stand positiv angezeigt, was natürlich zu einem komplett falschen Finanzstatus in Summe führt. Der Support meldete sich komischerweise kurz nachdem ich hier meinen Beitrag verfasst habe. Mag Zufall sein. Allerdings auch nur mit Rückfragen, die in meinen Augen unnötig waren.

    Ich habe heute denn mal eine Anfrage an die Postbank per Twitter gestartet, die Antwort sah dann so aus:


    haben Sie schon den Finanzassistent aktualisiert? Wenn nein, laden Sie bitte das neuste Update herunter und richten anschließend das neue Anmelde-Verfahren inklusive BestSign ein. Liebe Grüße [fr]


    Wirklich geholfen wird einem also von keiner Seite. Eine Frage per Mail vorgestern Abend an den Finanzblick Support blieb auch gänzlich unbeantwortet....