Beiträge von sign.-rossi

    Kann mich Heinrich@65 nur anschließen.
    Nutze das ChipTan verfahren und soll dann bei der Kontoabfrage meine Tan2go eingeben...
    Habe sogar mal versucht, mir extra für diese Abfrage das Tan2go-Verfahren einzurichten.

    Da kam dann zum Schluß auch die Meldung, der Zugang wäre gesperrt, ich solle mich an DKB wenden.

    Das darf doch alles nicht sein.

    Habe langsam keine Lust mehr. Was für eine Energieverschwendung!

    Falls das Problem mal von WISO MeinGEld gelöst werden sollte: Kann man dann mit einem Infotext im Informationscenter rechnen?
    Ich traue mich schon gar nicht bei meine Kreditkarten die Saldoabfrage zu machen. So oft das in einer Fehlermeldung gemüdet ist.
    Auch sehr hilfreich der Hinweis: Konto synchronisieren. Das Einzige das sich ändert, ist die Fehlermeldung beim Saldenabruf.
    Langsam wirds nervig.
    Warum Banken aber in der heutigen Zeit keine Zugriffsstandards einhalten müssen, ist mir unverständlich.
    Wie soll da eine Programmierung effizient erfolgen?

    Manchmal bewegen wir uns echt rückwärts.