Beiträge von ck247

    2020 ist laut Bus vollständig kompatibel - sie Link oben. 2018 und 2019 scheinen auch zu gehen, wenn sie noch unter Mojave installiert und aktualisiert wurden. Bei Neuinstallation unter Catalina lief das Update von 2019 durch, nur das 2018 update (von 8.10.1912 auf 8.12.2192) weigert sich wegen Inkompatibilität (vermutlich 64-Bit Problem beim Update Installer) und daher kann ich per Elster den Steuerbescheid nicht prüfen - habe noch knapp 3 Monate bis das Finanzamt die Daten löscht... Mal sehen, ob Buhl das rechtzeitig hinbekommt...

    Leider kleines Update für Steuer 2018: Doch nicht alles gut. Nach Neuinstallation unter Catalina ist es unmöglich, das aktuell verfügbare Update (d.h. von 8.10.1912 auf 8.12.2192) zu installieren. Catalina lässt es leider nicht zu, anscheinend ist der Updater selber nicht 64-bit kompatibel: Das Update innerhalb der App bewirkt nichts und das manuelle Update bricht mit Fehlermeldung ab ("steuerMac 2018 Update.app“ kann nicht geöffnet werden, da Apple darin nicht nach Schadsoftware suchen kann.")

    So schlimm scheint es doch nicht zu sein, habe Antwort vom Support bekommen mit dem verweiß auf ein kürzlich aktualisiertes FAQ Dokument:


    https://www.buhl.de/faqs?article=2218


    Zusammenfassung, im Prinzip ja bzw. bald für 2016 - 2018, 2019 ist jetzt schon voll kompatibel.


    Ich selber habe Steuer 2018 (für das Jahr 2017) nach dem Upgrade auf Catalina ausprobiert, für die von mir getesteten Grundfunktionen keine Fehlermeldung erhalten, bisher scheint es zu laufen. Vermutlich sind noch kleine Teile inkompatibel, die dann laut FAQ bald gefixt werden.

    Hallo,


    Ich nutze mac:Steuer seit 2014 und habe aktuell noch eine Steuererklärung von 2017 offen beim Finanzamt (erst dieses Jahr im April mit steuer:Mac 2018 abgegeben und warte auf Abschluss durch das Finanzamt).

    Ich habe am Wochenende festgestellt, dass steuer:Mac 2018 anscheinend laut dem System Profiler vom Mac aber nicht vollständig 64-bit fähig ist und mit der in diesem Monat erwarteten neuen Version des Mac Betriebssystems MacOS 10.15 ("Catalina") nicht laufen würde.

    Gibt es eine Lösung von Buhl für steuer:Mac 2018 oder wird es keinen Support mehr für MacOS 10.15 geben?


    P.S. Ich habe über die Suche auf die schnelle nichts gefunden falls dieses schon gefragt und geklärt war