Beiträge von juergenial

    Wir haben in unserer Klein-GbR ein zweites KFZ angeschafft.

    Das erste Fahrzeug läuft seit zwei Jahren mit der 1% Methode. Für das neue haben wir uns jetzt für die Fahrtenbuchmethode entschieden, so dass in der EÜR beide Methoden gemischt Anwendung finden.


    Wie kann ich im EÜR Modul vom WISO Sparbuch die Kosten für jedes KFZ getrennt ermitteln, so dass nachvollziehbar wird, auf welchen Anteil der KFZ Kosten sich die Ermittlung des Eigenanteil nach Fahrtenbuch ermittelt?

    Meine erste Idee wäre, die jeweiligen Konten (z.B. 4570 für Leasing) zu kopieren und als Kontonummer 4571 mit zusätzlicher Kontobezeichnung für das Kennzeichen zu erstellen. Aber bevor ich jetzt anfange zu basteln: Vielleicht ist das ja ganz einfach im Programm möglich oder ein Abweichen vom SKR03 gar nicht zulässig.


    Danke schon mal im voraus

    Juergen