Beiträge von aHindrichkeit

    Moin arnsteiner,


    das ist mein erstes Jahr mit Wiso:Steuer. Die Kaution wurde letztes Jahr gezahlt, das noch vom Steuerberater abgerechnet wird.


    Ich finde in einem Forum sollte eine Frage nicht immer mit einer Gegenfrage beantwortet werden, da wie du siehst, die Umstände immer sehr Unterschiedlich sind. Aber ich Danke dir trotzdem für den Versuch! Ich werde mir jetzt die passende Buchungsnummer für Aufwand raussuchen.


    Viele Grüße, Andreas

    Hi,


    danke schon mal für die Antworten.


    "freie Buchung" o. "Rückzahlung Einnahme" darf ich mir jetzt eins aussuchen?

    Die 1525 taucht in beiden Fällen nicht auf!


    Zum verzinsen :D. Bin froh das ich bei dem Gangster überhaupt meine Kaution zurück bekommen habe. Also brauche ich mir über die Berechnung der Zinsen keine Gedanken machen. Ich habe ja noch nicht mal eine Abrechnung bekommen. Aber da bin ich noch dran.


    Bleibt noch die Frage nach der Differenz der Kaution ohne Beleg?


    Schönen Abend, Andreas

    Hallo,


    wie ich schon gelesen habe, sollen Rückzahlungen einer Kaution auch wieder auf die 1525 (SKR 03) gebucht werden. Aber bei "Rückzahlung Ausgabe" kann ich die 1525 nicht auswählen. Aber es ist ja auch kein Einnahme. Welche Vorauswahl muss ich also treffen.


    Jetzt hat der Vermieter aber nicht die ganze Summe zurückgezahlt, sondern hat für Endreinigung und Strom einen Betrag einbehalten. Ist das dann eine spezielle Ausgabe? Und wo verbuche ich das bei SKR03.


    Danke und Viele Grüße, Andreas

    Also Leute, ich habe das selbe Problem!


    Ich mache die Erfassung der Daten und Belege für eine EÜR die an meinen Steuerberater geht.

    Warum sagt mir meine Steuerberater, dass ich die Raten auf das Konto 640 buchen soll.


    Also zurück zur Frage!

    Wiso Steuer EÜR weigert sich die 640 anzulegen.


    Kontonummer passt nicht zur Kategorie.

    Die Kontonummer 640 ist für die Kategorie Verbindlichkeiten mit einer Laufzeit 1 bis 5 Jahre nicht zulässig. Für die Kategorie Verbindlichkeiten mit einer Laufzeit 1 bis 5 Jahre dürfen nur Kontonummern im Bereich 1000 - 1999 verwendet werden. Durch eine falsche Zuordnung kann es zu Auswertungsfehlern kommen.


    Laut Datev Tabelle (skr03) ist die 640 aber unter Verbindlichkeiten zu finden. Nur weil das Programm nur die EKR03 verwaltet sollte doch die 640 anzulegen sein. Was ist sonst die richtige Kategorie?


    Danke und viele Grüße!