Beiträge von julia01293

    Hallo,


    Vielleicht ist die Datei unter Steuer:Web gespeichert, daher kannst du sie nicht auch lokal speichern.

    Bei der Mac Version lässt sich das ändern unter Ablage / Steuer:Web.

    Wenn ich unter Ausgaben (Werbungskosten) / Arbeitszimmer / Ausbildung (Sonderausgaben) ankreuze, dass ich das Arbeitszimmer NICHT für die Ausbildung genutzt habe, muss ich einen Zeitraum angeben, oder ich erhalte eine Fehlermeldung, siehe Anhang.


    Die Fehlermeldung besagt "Bitte ergänzen Sie die Monate, in dem das Arbeitszimmer für diese Tätigkeit genutzt wurde oder beantworten Sie die vorherhige Frage mit "Nein"."

    Wie gesagt wurde die vorherige Frage mit nein beantwortet. Beantworte ich die vorherige Frage mit ja, verschwindet die Auswahl und der Fehler. Es scheint, als ob in der Software ja und nein vertauscht sind. Hat jemand eine Idee, was ich machen kann?


    Ich habe das Arbeitszimmer nicht für die Ausbildung genutzt und möchte das so kenntlich machen.


    Hi,


    Ich möchte die Beratungskosten für die Honorarberatung einer Rentenversicherung mit in der Steuererklärung angeben. Bin 30 Jahre alt und als Angestellter im öffentlichen Dienst tätig, soweit ich weiß, kann ich das unter den Werbungskosten geltend machen.


    Jetzt suche ich das Feld, wo ich das in meine WiSo Software eintippen kann. Das was mir am Wahrscheinlichsten erscheint ist dieses hier:

    Arbeitnehmer, Betriebsrenter und Pensionäre / Ausgaben (Werbungskosten) / Sonstige Ausgaben


    In

    Allgemeine Ausgaben / Rentenverpflichtung und dauernde Lasten

    tippe ich wahrscheinlich die Beträge meiner Rentenversicherung ein.


    Ich habe schon ähnliche Beiträge gesehen zu dem Thema:


    "Beratungshonorar als vorweggenommene Werbungskosten"

    RE: Beratungshonorar als vorweggenommene Werbungskosten


    "Anlage R (Renten) 2017 – Tipps und Gestaltung / 2 Werbungskosten"

    https://www.haufe.de/finance/h…20354_HI5184763_2017.html


    Suche jetzt nur das richtige Feld in der Software. Bin für Tipps dankbar, weil ich gerade erst anfange mit diesen Steuererklärungen und das noch ein bisschen ein Dschungel für mich ist :).