Beiträge von ecl

    Hallo errjot,

    danke für die schnelle Hilfe.

    Ich weiß nicht warum, aber das 1. Problem ist gelöst mit folgender Adresseingabe:



    Obwohl das Feld "Ansprechpartner" bei mir einen Firmennamen enthält, stimmt die Adresse dann auf den Abrechnungen. Das Dumme ist nur, dass es das Feld für Serienbriefe anscheinend nicht gibt und somit Serienbriefe wieder nicht richtig erstellt werden können.


    Dein Hinweis, im Feld "Anrede" etwas anderes auszuwählen als Firma, hat zur Folge (was ich vorher nicht wusste), dass z.B. bei "Lebensgemeinschaft"

    das Fenster folgendermaßen aussieht, was jedoch in meinem Fall keinen Sinn macht:



    Nochmals danke für die Hilfe, die zu neuen Erkenntnissen bei mir führte. Mit der Einschränkung bei der Serienbrief-Funktion kann ich auch so leben.

    Hallo,


    ich habe 2 Probleme mit der Adressverwaltung:


    1. Problem:

    Für einen meiner Mieter benötige ich in der Adresse im Namensfeld 2 Zeilen, also in der Form 1. Zeile: Firma XYZ, 2. Zeile: c/o 4711. Ich habe bisher keine Möglichkeit gefunden, das sinnvoll zu realisieren, ausgenommen man macht es so wie unten angezeigt, was jedoch dazu führt, das bei allen Buchungen immer nur c/o 4711 als Adressat steht und nicht Firma XYZ. Das wird dann sehr unübersichtlich, aber zumindest in den Abrechnungen erscheint die Adresse dann merkwürdigerweise 2-zeilig. Gibt es hierfür keine bessere Lösung?


    2. Problem:

    Weitere Frage in diesem Zusammenhang: Wofür stehen in der Dokumentenverwaltung die Textbausteine [MIETER_NAME2] und [MIETER_VORNAME2]. Ich kann keinen Sinn erkennen, da es keine Möglichkeit gibt, die in der Adressverwaltung irgendwo einzugeben. Vielleicht ließe sich damit mein 1. Problem irgendwie lösen.