Beiträge von Trichoptera

    Hallo alle miteinander,

    der neue MWST-Satz von 16% taucht jetzt regelmäßig in den Rechnungen z.B. bei der Materialbeschaffung auf. Wenn ich in den Betriebskosten einen Brutto-Betrag eingebe kann ich zwar zwischen verschiedenen Sätzen wählen aber 16% ist nicht dabei und eine frei Eingabe ist auch nicht möglich. Also wie bekomme ich den aktuellen MWST-Satz eingetragen?


    Vielleicht sollte ich noch erwähnen, das ich von der Betriebsausgaben-Maske der EÜR der Einkommensteuererklärung spreche. Der Umfang meiner Betriebskosten ist nicht besonders groß, daher schreibe ich alle aktuellen Einnahmen und Ausgaben direkt in die Einkommensteuererklärung von Wiso 2020 (was natürlich eigentlich für die Steuererklärung 2019 gedacht ist). Im nächsten Jahr kann ich diese dann einfach übernehmen und meine Steuererklärung ist fast fertig.


    Für Vorschläge wäre ich sehr dankbar.


    Beste Grüße

    Ortwin