Beiträge von picz

    Hey,

    nochmal vielen Dank für eure Antworten. Doch wie so oft, sitzt das Problem vor dem Bildschirm.

    Ich habe nun nochmal alles durchgeklickt was anklickbar war - und oh Wunder - in der letzten Zeile "Berechnung der Umsatzsteuer..." war ich wohl doch noch nicht drin. :pinch:

    Denn dort hat man die Auswahl ob die Berechnung nach dem fiktiven Einkaufspreis oder den anteiligen Selbstkosten durchgeführt wird.

    Hier stand es auf dem fiktiven Einkaufspreis der in weiteren Erläuterungen dann die 221€ ergibt. Umgestellt auf anteilige Kosten und es werden die 85,9€ eingetragen wie auch in der EÜR.

    Jetzt muss ich nur nochmal das Finanzamt abwarten ob das so auch okay ist und mir es dann fürs nächste Jahr merken.


    Sind ja dann doch ein paar Euro weniger dich ich abdrücken muss.


    Gruß

    picz

    Hi,

    auf Grund einer Rückfrage des Finanzamtes würde ich gerne wissen, wie WISO Sparbuch 2020 die Unentgeltliche Wertabgaben in Zeile 39 der USt berechnet. In der üblichen Eingabemaske von Wiso bin ich daraus leider nicht schlau geworden, woher der Wert kommt. Anbei dazu zwei Screenshots (USt Formular und Eingabemaske)


    Laut Finanzamt könnte es nicht sein das in der USt in der genannten Zeile (221€) ein anderer Wert steht als in der EÜR KZ108 (85,9€).

    Soweit ist mir das an sich auch logisch weil es hierbei um den eigengenutzten Strom der PV-Anlage geht - aber wie berechnen sich dann die 221€?


    Vielen Dank im Voraus

    picz