Beiträge von Mesh1993

    Hallo Ihr netten Helfer,


    ich habe nun meine erste Steuererklärung für 2019 erstellt. Mir ist dabei aufgefallen das ich nach dem Steuerabruf eine Nachzahlung von -1,05€ als Erstattungbetrag oben rechts hatte.

    Dann habe ich meine Privatversicherungen, Weg zur Arbeit und sonstige Kosten eingetragen ( Rund 500€) Dadurch hat sich der Erstattungbetrag von -1,05€ nicht geändert.

    Da ich in 2018 das selbe verdient habe und nahezu die gleichen Ausgaben hatte, wundere ich mich nun, das mein Steuerberater damals für mich 1300€ Steuerrückerstattung raus geholt hat und ich dieses Jahr Nachzahlen muss.


    Hat jemand eine kurze einfache Erklärung dafür? Könnten die -1,05€ Stimmen?


    Weitere Daten reiche ich gerne nach.