Beiträge von Onophrio

    Ich habe wohl einen Weg herausgefunden; Man kann ja bei der Übernahme von Buchungen in Steuer:Mac den Filter einstellen, dass nur Buchungen vom einen oder vom anderen Konto übernommen werden sollen. Wenn also meine Frau und ich alle unsere Konten gemeinsam im selben Finanzblick/Buhl-Zugang ablegen, können wir über das Steuerprogramm zugreifen.

    AABER: Das setzt voraus, dass wir denselben Zugang nutzen und alle Konten drin sind. Macht Finanzblick am Ende etwas unübersichtlich. Okay, man kann Kontengruppen erstellen.

    Gut wäre es, wenn der Buchungs- und Belegefilter in Finanzblick auch nur die Gruppen "Konten Ehemann" und "Konten Ehefrau" vorkonfigurieren könnte. Besser wäre noch, man könnte seine eigenen Filtersätze konfigurieren. Mein Finanzblick hat einige Buchungen nicht als Steuerrelevant erkannt, weshalb ich diesen Filter bei JEDER Eingabemaskee wieder manuell setzen muss. Das macht es mühsam.


    ==> Feature request!

    Hallo,


    zunächst mal: die Thematik hätte genauso gut in das Forum für PC, Web oder ins Finanzblick-Forum gepasst. Da ich tatsächlich Steuer:Mac benutze, setze ich es mal hier rein.


    Ich finde seit einiger Zeit die Funktion super, dass mit Finanzblick die steuerrelevanten Abbuchungen auf meinem Konto markiert und sie an steuer:Mac an der passenden Stelle im Interview übergibt.

    Nun bin ich verheiratet und die Steuersoftware fragt ja auch nach Ausgaben Mann und Ausgaben Frau ab. Es werden aber nur meine eigenen Abbuchungen reingezogen.


    Wie bringe ich die Kontobewegungen meiner Frau ebenfalls in diese Automatik?

    - Ihre Konten in mein Finanzblick einbinden?

    - für sie ein separates Buhl-Konto mit ihren Konten in Finanzblick anlegen?


    Falls letzteres: wie bringe ich dann Infos von zwei buhl-Konten in eine gemeinsame Steuererklärung?


    Das FA mahnt schon, freue mich auf Hilfe!