Beiträge von devkiwi

    miwe4 Vielen Dank nochmals für die Bebilderung. Lässt sich das EÜR Modul der Einkommenssteuererklärung mit dem eigenständigen EÜR Modul kombinieren? Das erstere scheint mir deutlich übersichtlicher zu sein.


    Im dezidierten EÜR Modul würde ich jetzt die Home Office Pauschale einfach als Buchung von Privateinlagen (1890) auf sonstige betriebliche Ausgaben (4900) buchen. Die Eingabe über die Maske fände ich deutlich komfortabler und würde in mir weniger Angst auslösen, etwas falsch zu machen.

    Vielen Dank für die bebilderte Erklärung; das war bereits sehr hilfreich.


    Allerdings habe ich bislang für meine EÜR das EÜR-Modul verwendet und darüber im laufenden Jahr auch meine Umsatzsteuervoranmeldung gemacht. Ich sehe gerade zum ersten Mal, dass die Einkommensteuererklärung auch ein eigenes EÜR Modul hat, das deutlich übersichtlicher gestaltet zu sein scheint. Kann man zwischen den Modulen wechseln beziehungsweise sie kombinieren? Falls nein, hat jemand eine Idee, unter welcher SKR man die Homeoffice-Pauschale im dezidierten EÜR-Modul angibt? Einfach wie Arbeitszimmer unter 4288?

    Vielen Dank für eure Tipps im Voraus!