Beiträge von Tom4711

    Hallo,


    ist es richtig, dass der gesamte Verlustvortrag auf einmal zum Ansatz kommt, auch wenn man nach dessen Abzug vom Einkommen weit unter dem lohnsteuerpflichtigen Betrag bzw. den Grundfreibetrag kommt, oder gibt es eine Möglichkeit diesen über Folgejahre zu verteilen?