Beiträge von broooks

    Um diese inzwischen etwas leidige Diskussion vielleicht endgültig zu beantworten, hilft mögicherweise dieser Link https://www.buhl.de/steuernsparen/home-office-pauschale/

    Damit dürfte klar sein, dass Selbständige die Home Office Pauschale nicht nutzen können.

    Allerdings heißt es doch gerade im von Ihnen verlinkten Dokument:


    Gilt die Home-Office-Pauschale auch für Selbstständige?

    Auch Selbstständige und Freiberufler können die Home-Office-Pauschale nutzen, wenn Sie ausschließlich von zu Hause gearbeitet haben. Hier gelten die gleichen Voraussetzungen und Höchstbeträge wie für Arbeitnehmer.



    Gilt die Home Office Pauschale nun für Selbständige - oder nicht? Und wenn ja: wo wird diese verbucht? Ich arbeite mit 'WISO EÜR + Kasse' und habe da nichts gefunden, wo man dies verbuchen kann.