Beiträge von TomD63

    Hallo, das ist heute meine erster Beitrag, also bitte entschuldigt wenn er hier falsch ist.


    Meine Frage:


    Im September 2020 habe ich eine Solaranlage gekauft.

    Abschlagszahlungen waren mit 16 % MwSt ausgewiesen, die ich in der Umsatzsteuer voranmeldung angegeben habe und auch schon vom Finanzamt erstattet bekommen habe.


    Jetzt 2021 wurde die Anlage in Betrieb genommen und ich habe die Endrechnung erhalten.

    Diese war ( für den vollen Kaufpreis) mit 19 % ausgewiesen.


    Die Anlage habe ich in das Betriebsvermögen aufgenommen.

    wie und wo muss ich jetzt angaben machen damit ich den Unterschiedsbetrag von 3 % nachträglich vom Finanzamt erstattet bekomme?


    Danke:rolleyes:

    TomD