Beiträge von KingSmudo

    Die Familienheimfahrt ist absetzbar. Findet diese z.B. mit dem Flugzeug statt so sind nur die tatsächlichen Kosten absetzbar.

    Bedeutet das, dass für diese HEIMfahrt nur die Flugkosten vom der ersten Tätigkeitsstelle zum Wohnsitz absetz bar sind, nicht aber die Kosten für den Rückflug vom Wohnsitz zur ersten Tätigkeitsstelle?

    Was interessiert Dich eine Kostenbegrenzung bei Flugreisen/-strecken, wenn Du doch mit dem Kfz gefahren bist?

    Weil ich verschiedene Szenarios durchrechne!

    Recht unfreundliche Anmerkung von Dir. Wenn du keine Antwort hast, schweig doch lieber, als die Intention meiner Nachfrage in Frage zustellen.

    Hmm, jetzt muss ich noch mal etwas nachfragen.


    Die Familienheimfahrt ist absetzbar. Findet diese z.B. mit dem Flugzeug statt so sind nur die tatsächlichen Kosten absetzbar.

    Bedeutet das, dass für diese HEIMfahrt nur die Flugkosten vom der ersten Tätigkeitsstelle zum Wohnsitz absetz bar sind, nicht aber die Kosten für den Rückflug vom Wohnsitz zur ersten Tätigkeitsstelle?

    Hallo,

    ich habe schon viel gestöbert, aber leider ist mir bei der doppelten Haushaltsführung die Definition der ersten und letzten Fahrt nicht klar.

    Angenommen ich fahre jede Woche zu meinem doppelten Haushalt, z.B. Montag hin und Mittwoch zurück, den Rest bin ich im Homeoffice.
    Ist dann "die erste Fahrt" die am Montag und "die letzte Fahrt" die am Mittwoch und das jede Woche neu? Sprich ich kann Hin- und Rückfahrt jede Woche absetzen?


    Danke

    Vg

    Udo