Beiträge von IngoHa

    Hallo Völkl,


    dein Tilgungsplan sieht schon mal super aus!

    Magst du mir deine Einstellungen zu dem Darlehen ebenfalls posten?
    Wäre echt prima.


    Die "unregelmäßigen" Zahlungen generiert das Softwareprogramm von Lexware automatisch, da hat man keinen Einfluss drauf.
    Die jährliche Aufstellung der Bank, zu den Tilgungen, Zinsen und Restschuld, passt auf den Cent genau mit dem Tilgungsplan

    vom FinanzManager überein.


    Gruß

    Ingo

    Hallo,

    trotz eingehender Suche in diesem Forum, und auch gefundenen Hinweisen will mir die Einrichtung eines Hypothekendarlehens nicht so richtig gelingen.


    Aktuell nutze ich den FinanzManager 2020 von Lexware, würde diesen aber gegen Wiso MeinGeld ablösen, wenn da nicht dieses nicht unerhebliche Problem wäre:


    Ich habe einen Kredit bei der KfW-Bank abgeschlossen, über 100.000 Euro, dabei muss ich jedoch nur 95.000 Euro zurückzahlen. D.h. die KfW Bank schenkt mir zum
    Zeitpunkt der Auszahlung direkt 5.000 Euro. (Die 1. Rate wird mit Zins und Tilgung eben von 100.000 Euro gerechnet)



    Dies stellt sich im FinanzManager wie abgebildet dar. D.h. die 5.000 geschenkten Euro, fließen wie eine Sondertilgung in den Kredit ein. Es werden vom Vertragsbeginn bis zur ersten Tilgungsrate keine Zinsen berechnet.

    Ich habe gefühlte 20 verschiedene Kombinationen bzw. Einstellungen in Wiso MeinGeld erfolglos unternommen, es ist mir nicht gelungen einen gleichen Tilgungsverlauf wie im FinanzManager zu erhalten. Also, ich habe so ziemlich alle erdenklichen Kombinationen, wie Kreditbeginn, Sondertilgungsdatum, zinsfreie Monate, tilgungsfreie Monate, Erhöhung der Sondertilgung (um den Zinsanteil) usw. usw. durchgeprüft, es will mir nicht gelingen diesen Tilgungsverlauf nachzustellen.


    Hätte noch jemand eine (idealerweise vorzeigbare) Lösung?


    Vielen Dank im Voraus für jegliche Bemühungen!

    Gruß
    Ingo