Beiträge von NiPo

    Liebes Forum,

    ich mache gerade meine erste Steuererklärung und habe Probleme mit den Angaben zu meinem Zweitstudium.
    Da es sich um ein Masterstudium handelt gehe ich erstmal davon aus, dass es als Zweitstudium gilt.
    Ich würde es angeben als Fortbildung ohne inhaltlichen Bezug zum bestehenden Arbeitsverhältnis, obwohl ich dazu leider keine hinreichende Erklärung finde.

    Gerne würde ich eine HomeOffice Pauschale geltend machen. Dafür stellen sich zwei Fragen:

    - An meinem Arbeitsplatz war ich nicht im HomeOffice und habe dies auch so angegeben. Wenn ich nun Homeoffice Tage für mein Studium angebe erscheint logischerweise eine Fehlermeldung.
    ist das ein Problem?

    - Kann ich auch Samstage mit einberechnen? So ein Studium fesselt einen ja auch manchmal am Wochendende an den Schreibtisch.

    Über Antworten oder Verweise auf nützliche Threads würde ich mich freuen. Habe leider nichts gefunden.

    Beste Grüße

    NiPO