Beiträge von jsharing

    Ich übernehme für die Eigentümer auch die Mietverwaltung. D.h. Abschläge für Gas, Wasser, Strom etc. laufen über mich als Verwalter. Dementsprechend rechne ich auch diese Kosten auch nur mit den Mietern ab. Dennoch zeigt mir die Hausgeldabrechnung für Eigentümer bei den umlagefähigen Betriebskosten die Stromkosten der Wohnung an. Den Eigentümer interessieren diese aber ja nicht. Interessanterweise werden die umlagefähigen Betriebskosten, welche lt. Abrechnung umgelegt werden, nicht in der Hausgeldabrechnung angezeigt. Genauso möchte ich es ja auch. Warum funktioniert es dann nicht ebenso mit den Stromkosten je Wohnung? Vielen Dank für eure Hilfe.